Treppenhausreinigung wieviel Zeit in etwa benötigt wird

7 Antworten

15 - 20 Minuten komplett habe ich als Angestellter einer größeren Reinigungsfirma in Berlin dafür Zeit.

Also in Wahrheit hat man für diese angaben,des Treppenhauses keine 30 Min. Zeit,Fegen,wischen und dazu gehören,auch Klingelschilder abwischen,Geländer abwischen,Sockel und Leisten abwischen,Abtreter ausschütteln,Fensterbänke abwischen,Spinnenweben entfernen,Haustür reinigen.Einmal im Monat kompletten Keller (Fahrrad u. Wäscheraum usw.) und Kellergänge fegen,wenn möglich wischen.Alle 3-6 Monate Fenster putzen.Für die Fensterreinigung bekommt man allerdings 30 Min. extra zeit :-) Fahrzeit und Spritkosten muß der Arbeitnehmer selber zahlen,wir leben hier schließlich in Deutscheland ;-)

Ein gewerblicher Reinigungsdienst wird dafür ca. 1Std. gebrauchen. Basta! Aber, der Reiniger wird nicht in oder unmittelbar an der Anlage wohnen, sodas eine Anfahrt fällig wird. Wenn es im Hause selbst keinen Putzmittelraum gibt, wird der Reiniger seine Gebrauchsachen in einem großen oder gr´ßeren Wagen mitführen. Ich weiß nicht worauf Deine Frage abzielt, aber als Hausmeister kennne ich diese Art von Fragen. Der Mieter hat immer das Gefühl, das der Reinigungsdienst nur ein Geldabzocker sein kann! Bedenke bitte, wenn ich für fremde Leute den Dreck wegmachen soll, wozu sie selbst keine Lust haben, dann muss ich dafür bezahlen. Und ich sage Dir die Reinigungsbranche ist nicht der Gewerbezweig der Millionen verdient!

Was möchtest Du wissen?