Treppenhaus als Unfallfalle

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zu den stolperfallen im treppenhaus hat hachhic schon alles gesagt... wegen der beleuchtung:

30 € sind schon ne ansage. das sind über 115 kWh...

selbst wenn im Treppenhaus 500 Watt brennen, sind das 230 Stunden Licht. bei einer Brenndauer von 5 Minuten pro Zyklus sind das fast 2800 mal aufs knöpfchen drüken!

kann es vielleicht sein, dass noch eine Zentralheizung, Kellerbeleeuchtung, oder und eine Sateliten oder Kabelfernsehanlage mit am allgemeinbedarf hängen?

lg, Anna

Selten ist der Allgemeinstrom nur für Treppenhaus. Das Treppenhauslicht ist das, was man sieht. Meist ist es der Strom für die Heizung. Auch Öl- oder Gasheizungen brauchen Strom. Alte Pumpen können mächtig Strom ziehen.

0

Meine Vermieterin, hat eine kammer im Treppenhaus in dem sich eine alte Gefriertruhe befindet, kann es wohl auch daran liegen?

0
@Sandmannsfrau

mit zimlicher sicherheit, es sei denn die kammer würde aus der wohnung der vermieterin gespeist...

lg, Anna

0

Betreffend Treppenhaus, dort dürfen in einem Mehrfamilienhaus keine brennbaren Gegenstände stehen. Darunter fallen auch die Blumen weil das Laub könnte sich entzünden und zu einer Rauchentwicklung führen und das Treppenhaus ist ein Fluchtweg.

Wegen der Allgemeinen Mängel kannst du mit Mietkürzungen drohen. Auf jedenfall solltest du dich mit dem Mieterschutzbund auseinander setzen und ggf. einen Anwalt nehmen!

Mit dem Gedanken habe ich schon gespielt und es wird mir wohl auch nichts anderes übrig bleiben. Ich mußte schon zweimal mit der Trage aus dem Haus getragen werden weil es mir auf Grund dieser Situation hier sehr schlecht ging. Die Sanitäter hatten schon Probleme in dem voll gestellten Treppenhaus.

0
@Sandmannsfrau

Umso besser (also das die Sanis probleme hatten), damit hast du was in der Hand womit du Druck machen kannst weil Rettungsweg versperrt und so

0
Nächste interessante Frage

Hallo, am 31.10 Ziehen wir aus unserer Wohnung aus. der Vermieter meint nun sei die Wohnung nicht i.O. müssen wir einen Monat länger Miete zahlen. Ist das OK?

Was möchtest Du wissen?