Treppenbeleuchtung mit Leds die an und ausgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Schlappi

Wie die anderen schon geschrieben haben, ist das nicht mal "eben so" zu machen.

Der Stripe den Herb 3472 vorschlägt, ist als Lichtquelle dafür gut geeignet.

Du brauchst dann allerdings eine Ansteuerung, damit kannst du jede einzelne LED unabhängig von den anderen ein und ausschalten.

Dafür gibt es Lösungen, aber Programmieren musst du die deinen Anforderungen entsprechend selbst.

Als Schalter eine Lichtschranke auf der ersten und letzten Stufe.

Ich beschäftige mich nur mit LED Anwendung, bin leider kein Elektroniker.

Ein günstigen Controller kannst du z. B. hier finden:

https://www.led-tech.de/de/LED-Controlling/DMX-Steuertechnik/Multi-DMX-Remote-Controller-LT-1949_118_75.html

Damit alleine kannst du die Farben steuern, aber wohl nicht für jede einzelne LED.

Vieleicht können andere User dazu mehr sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, du stellst Dir das etwas einfacher vor, als es ist. Das Problem liegt in der Sensorik und einer relativ afwändigen elektronischen Schaltung, welche die LEDs der Reihe nach ein- und ausschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlappi707
16.02.2016, 19:59

Also ehrlich gesagt habe ich da keine Ahnung was mich dort erwartet kannst du denn was sagen was ich brauche oder wäre das zu viel?

Die viele Arbeit ist mir kein Problem.

0

Du meinst ein Lauflicht wie an manchen Baustellen. Das geht mit  impulsgesteuerten Schieberegistern, ist aber sehr aufwendig, weil jede der 30 LEDs mit deren Ausgängen einzeln verbunden werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
16.02.2016, 22:31

Du bekommst derartige "intelligente" LED-Strips mit eingebauten Schieberegistern bereits fix und fertig, z.b. RGB LED-Strips mit WS2812B. Allerdings musst Du die Ansteuerung selbst programmieren, dazu eignet sich z.B. ein Arduino Uno. Und mit 9 Volt Block geht da gar nix, dafür benötigen die LEDs viel zu viel Strom.

0

Was möchtest Du wissen?