Treppe: ausgerutscht...

8 Antworten

Du solltest schon eine Unfallambulanz aufsuchen und ein Röntgen machen lassen. Denn im ersten Schock merkt man nicht viel,aber wenn dann alles nachläßt, kann der Sturz mitunter Folgen haben. Zudem geht es dann auch drum, wer für deinen Schaden haftbar gemacht werden kann, falls du Folgeschäden hast.Ich bin auch vor 4 Wochen so unglücklich über die Stiege gestürzt und im ersten Schock habe ich auch nichts gespürt, und in der Unfallnotaufnahme wurden dann an der linken Hüfte und am li. Knie Prellungen,Zerrungen und Stauchungen festgestellt. Alles Gute für dich!

Geh zeitnah zum Arzt. Man weiß nie, was wirklich passiert ist. Beim Sturz auf den Rücken kannst Du Schäden haben, die sich erst später bemerkbar machen.

Bevor Du zum Arzt gehst, meldest Du auf jeden Fall den Unfall im Schulsekretariat!!! Sonst bekommst du mit der Gemeindeunfallversicherung hinterher noch Probleme.

Auf jeden Fall zum Arzt und natürlich auch der Schule den Unfall melden. Das ist wichtig,wenn sich doch noch Folgeschäden herausstellen sollten.

Was möchtest Du wissen?