Trense für Haffi-Welsh Mix?

3 Antworten

miß doch mal die alte Trense aus und vergleiche das Maß im LAden mit den dort angebotenen

 leider ist COB nicht immer genau gleich COB, je nach Firma kann es bis zu 1,5 cm variieren, also immer "anprobieren"

hat dein Roß eher ein zierliches kleines kurzes  Köpfchen wird Pony ver,mutlich besser passen, hat es aber eine BREITEN Schädel, macht das schon mal 3 oder mehr Zentimerter aus!

Beispiel: mein AraboHaffi trägt COB und meine TINKERSTUTE hat genau die glkeiche GRÖSSE , MEIN tINKERWEALLACH braucht großpferd im letzten Loch..... und ist nur 6cm höher im Stockmaß und gleich dick im Bauch

jedes Pferd ist individuell....

wenn du Pony-größe kaufst und es trotzdem eng erscheint: du kannst die Backenstücke auch noch UNTEN mit je einem Loch verlängern, wo das Zaumzeug reingeschnallt wird und gewinnst so re+li je 1 cm....

deswegen benutze ich am liebsten die reinen Westernkopfriemen ohne irgendwelchen Riemenschnickschnack, in die ich sooo viele Löcher machen kann, bis es paßt ;-))

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Reiten-Haltung-Zucht-Ausbildung n.LTJ u.ä.

Glaubst du im Ernst, das könnte jemand beantworten, der noch nicht mal das Pferd gesehen hat?

Miss die Trensen und dein Pony aus, die kannst nur du anpassen, ohne Pferd geht das nicht.

oooh doch, das geht!

wenn man sich ein wenig auskennt und flexibel und erfahrenen  genug ist, sich sowas vorzustellen....

s.o.

;-))

0
@Heklamari

Du sagst mit vielen schönen Worten auch nur, dass man die Trense anpassen muss.

0

Am besten abmessen und mit einer wertetabelle vergleichen...😄

Was möchtest Du wissen?