Trennungsschmerz hört nicht auf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich versteh dich, mir gings ähnlich..ich dachte er ist der perfekteste Junge überhaupt und ich finde nur wieder so jemanden..Vier Monate hab ich unglaublich gelitten, aber ich hab mich dann neu verliebt und bin jetzt seit fast nem Jahr mit meinem Freund zusammen. :)
Also unternimm viel mit Freunden, lenk dich ab, irgendwann geht der Schmerz vorbei, ich bin mir sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist schwierig dir da einen Rat zu geben oder dir zu sagen was zu tun hast . Leider ist es bei jedem anders und man kann dir da nur sagen das es irgendwann vorbei geht . Es braucht bei dir eben mehr Zeit . Dieses Mädchen sollte es eben nicht sein & das wirst auch du noch merken . Versuche einfach die Dinge mit anderen Augen zu sehen . Und dich mehr auf dich zu konzentrieren . denn wenn ihr füreinander bestimmt gewesen währt wäre sie jetzt nicht weg . Es ist schwer eine Beziehung aufrecht zu halten wenn man soweit voneinander weg ist . Du wirst sicherlich wieder Jemand finden . Hol dir halt bei deinen Freunden und Sport ist auch eine gute Lösung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe deinen Beitrag bis zu Ende gelesen ... keine Frage ... aber, dass Du darüber schreiben kannst, ist schon gut ... der Schmerz dauert, solange wie er dauert ... Ablenkung, Gespräche können helfen, aber nachts ist man eh allein ... ich habe mich gezwungen, um Einschlafen zu können, eine positive, völlig andere Geschichte mit mir als Hauptperson, zu erfinden ... es dauert, hilft mir aber ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit heilt die Wunden. Lenke dich mehr ab. Gehe mit deinen Freunden in Discos, Clubs u.s.w. Du wirst bestimmt ein Mädchen finden das ihr wenigstens annähernd gleich ist. Du musst darüber hinwegkommen. Am Besten mit einer neuen Freundin. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?