Trennung...Soll ich ihr Buch zurückschicken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Finde es eine gute Idee dass du das Buch per Post zurückschicken willst. Tu es einfach ohne Notiz. Außer du willst dein Buch auch zurück, dann schreib das dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ist es ja so, dass sich die expartner die ganzen sachen zusammen kratzen und ihm dies geben und dann deren ihre sachen zurückverlangen...in deinem fall, wenn es nur ein buch ist, was mit wenig bedeutung ist und du deins nicht wieklich willst würde ich es darauf bwruhen lassen und warten ob sie sich meldet und es zurück verlangt wenn nicht, dann is ja okay...wenn du jetzt ankommst denkt sie sich dass das bauch nur ein "grund" war den du gesicht hast wieder kontakt zu ihr zu haben...ich hoffe ich konnte einwenig weiter helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das vielleicht eine(r/m) gemeinsamen Freund(in) geben. Oder einer ihrer Freundinnen. Ist ja dann nicht direkt Kontaktieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick es per Post zurück und leg eine Notiz dabei , wo du auch dein Buch erwähnst. Wenn du ihr Buch bei dir behälst, erinnert dich das nach einiger Zeit an deine Ex zurück.

Lg ScheuesMaedchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr einfach schreiben, dass du noch ein Buch von ihr hast und sie fragen, ob sie es wieder will. Dabei kannst du gleich sagen, ob du deins haben willst oder nicht. Ist doch kein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sende es zurück und schreib ihr das sie dir dein Buch auch zurück senden soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?