Trennungsgeld wann und von wem?

5 Antworten

meinst du bei der Bundeswehr? Wenn du Trennungsgeldempfänger bist (also mit der Versetzung/Kommandierung die UKV nicht zugesagt wurde, bekommst du dein Trennungsgeld zusammen mit deinem Gehalt.

nein ich bin nicht bei der Bundeswehr

ich meine das Trennungsgeld wenn man wegen Arbeit für einige Zeit vom Partner getrennt ist

0
@Mikki29

ok ich kenne halt den Begriff "Trennungsgeld" nur von der Bundeswehr her.

0

Ein Anspruch auf Trennungsgeld entsteht dann, wenn auf aufgrund einer dienstlichen Anordnung ein Ortswechsel notwendig wird. Regelungen zum Trennungsgeld enthält die Trennungsgeldverordnung.

Die Höhe des Trennungsgeldes ist von der Dauer der Ortsabwesenheit abhängig. Während der ersten 14 Tage beträgt das Trennungsgeld (gegenwärtig) 44,00 Euro pro Tag (Trennungsreisegeld), danach (gegenwärtig) 6,68 Euro pro Tag. Für Personen, die mit ihrem Lebenspartner in einer gemeinsamen Wohnung leben, erhöht sich dieses Trennungsgeld nochmal. Neben diesen Trennungsgeldansprüchen bestehen u. U. weitere Ansprüche, beispielsweise auf Reisebeihilfe.

Die Trennungsgeldverordnung suche entsprechend im Internet raus und mach duich sachkundig!!!!

das interessiert die meisten Menschen an einer Beziehung, daher ist es oft besser wenn jeder nach einer heissen Sexnacht am anderen Tag in eine andere Richtung geht, auf nimmer wiedersehen, und ohne zuvor seinen Namen zu nennen, es sei denn einen frei erfundenen!

Bundeswehr, Trennungsgeld, Familienheimfahrt?

Ich bin ledig und Trennungsgeld Empfänger bei der Bundeswehr, befinde mich gerade in der Grundausbildung.

Mir wird einmal im Monat die günstigste Heimfahrt bezahlt, gelten da irgendwelche Voraussetzungen, abgesehen davon dass die zweite Klasse sein muss? Das Ticket kostet mit hin und Rückreise 220€ und ich kann mir das nicht leisten, deswegen ist es wichtig dass ich es richtig mache und erstattet bekomme. Was ist zu beachten?

...zur Frage

Wann bekommt man Trennungsgeld?

Hallo ich habe heute mal das Jährliche Gehalt meiner Eltern berechnet und dabei hat mein Vater gesagt, dass er wohl noch Trennungsgeld mit dazu bekommen würde von 500 Euro.
Meine Eltern leben aber glücklich zusammen und der hat das neben meiner Mutter gesagt, die keinesfalls irgendwie schlecht gelaunt wurde oder so... (Wollte auch nicht mehr nachhaken, weil Trennungsgeld hört sich eher so an, dass sich meine Eltern getrennt hätten und meine Mutter ihm jetzt Geld zahlen muss😕).
Woher bekommt man Trennungsgeld und wieso bekommt man es?

...zur Frage

Bundwehr Trennungsgeld bei Eigentumswohnung?

Hi, ich fange vorraussichtlich am 1.10 beim Bund als Fallschirmjäger an und will auch dann spätestens Eigentum kaufen. Jetzt Frage ich mich aber ob ich Trennungsgeld beantragen kann wenn ich noch vor dem 1. 10 Eigentum kaufe (Eigentumswohnung). Kriegt man überhaupt Trennungsgeld bei einer Eigentumswohnung oder ehr nicht?

Danke schon Mal im voraus!

...zur Frage

Trennungsgeld wenn nur Ehemann Mieter ist?

Hallo, bekommt man auch Trennungsgeld nach der bayrischen Trennungsgeldverordnung wenn der Mietvertrag am Wohnort auf den Namen des Ehegatten läuft? Ist dann trotzdem der Tatbestand der „eigenen Wohnung“ gegeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?