Trennung, wohin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Magst Du sagen in welchem Landkreis ihr lebt und welche Nationalität ihr habt (dann kann man vielleicht eine Stelle herausfinden, die Euch gezielt helfen kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sllnkxmz
30.10.2016, 00:29

NRW - Remscheid

Meine Eltern kommen aus der Türkei, leben aber sehr lange hier.

Meine Schwestern und ich sind hier geboren

1
Kommentar von Tavtav
30.10.2016, 00:59

Warum hat deine Mutter nie Deutsch gelernt?

1

Ihr könntet in ein Frauenhaus gehen. Ich empfehle auch, die Telefonseelsorge anzurufen (google mal Telefonseelsorge) - die kennen sich mit sowas aus! In deiner Stadt gibt es sicher auch eine Sozialberatung und Familienzentrum der Stadt (google mal). Auch einfach zu einem Pfarrer zu gehen, könnte ein erster Schritt sein. Sucht euch Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sllnkxmz
30.10.2016, 00:22

Ich habe dort angerufen, aber sie konnten mir nicht helfen.

Außerdem würde ein Frauenhaus meine kleinen Schwestern sehr negativ beeinflussen

0

erstmal sozialamt für arbeitslosen geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
30.10.2016, 16:41

Was hat das Sozialamt mit Arbeitslosengeld zu tun?

0
Kommentar von Bratwurst445
24.11.2016, 17:04

sozialamt gibt dir arbeitslosen geld arbeitsamt gibt dir arbeit sonst würde es nicht sozialamt heißen

0

Was möchtest Du wissen?