Trennung....wie kann ich wieder schafen...Hilfe

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes: Das mit deiner Freundin tut mir leid. Das mit dem Schlafentzug ist schlimm. Wenn du nicht zur Arbeit, Uni usw. musst, bleib zu Hause. Der Schlaf wird auf jeden Fall kommen. Er sollte bloß nicht über dich kommen, während du Auto fährst, im Zug sitzt usw.

Das mit den Schlaftabletten kann nach hinten los gehen. Wenn du nämlich nach Einnahme einer solchen nicht schlafen kannst, fühlst du dich noch schlechter als ohnehin. Besser ist da Baldriantee.

Sei den ganzen Tag so aktiv wie möglich (am besten in deiner Wohnung), lade Freunde oder Verwandte ein und meide das Bett! Gegen Abend legst du dich dann hin und versuchst zu schlafen. Solltest du wieder nicht schlafen, empfehle ich dir dringend, in ein Krankenhaus zu gehen. Denn das mit dem Schlafentzug ist nicht ungefährlich.

Schluck!!! Sowas befürchte ich auch!! Ich hatte schon mal sowas ähnliches vor Jahren, bin zum Krankenhaus..sie haben mir eine gewöhnliche Kopfschmerztablette in die Hand gedrückt und gesagt ich soll heimgehen...

0
@etnetaP

Die Krankenhäuser sind heutzutage derart überfüllt, dass diese manchmal Patienten, die dringend Hilfe brauchen, abweisen. Ansonsten informiere dich doch mal bei google nach einer Schlafklinik in deiner Nähe. Die können dir, was dein Schlafproblem angeht, helfen. Das Problem mit deiner Freundin können aber auch die nicht beseitigen. Sprich mit Freunden und Verwandten, das hilft da schon eher!

0

Du armer, das kenne ich diese schlaflosen Nächte... Man ist total ausgepowert und der Körper kann schon gar nicht mehr, die Engergie ist futsch. Leider will der Kopf nicht abschalten, das Hirn arbeitet weiter und muss noch was dringendes verarbeiten. Vielleicht schreibst du mal alle Gedanken, Gefühle, den ganzen Kummer auf. Die Hände werden dir dannach wahrscheinlich richtig wehtun. :) Dann verarbrede dich mit Freunden. Das Leben geht weiter. Nur etwas zögerlich und schwerer. Veränder etwas in deinem Zimmer, streich, stell um. Veränder etwas an dir. Es ist wirklich schwer nicht zu denken: "Was macht sie grad" "denkt sie an mich" usw. und so fort. Denk so viel darüber nach wie du willst. Denk auch über dich nach. Versuch nicht alles wegzuschieben. Du bist noch am Leben und du wirst auch wieder Spaß haben. Viel Glück... Lass dich nicht unterkriegen

hat die einen grund gegeben, warum sie von dir getrennt hat, wenn nicht, würde ich um ein gespäch bitten. so gehts nun auch nicht. ich versteh dich voll und ganz.

Sie hat mir einen Zettel hingelegt wo ales stand...meinte sie konnte es mir nicht anders sagen. Ich mach ihr auch keine Vorwürfe deswegen, aber mein kopf dreht sich immer um das wieso jetzt usw...

0
@etnetaP

ist so zienlich daneben oder. nach 4 jahren so schluß zu machen, wie schon gesagt, such ein gespräch mit ihr. mußt du abklären lassen, ich würde ihr dies nicht leicht machen. ansonsten macht du dir kaputt

0
@nettermensch

Deine Empfehlung ist Gift! Wenn jemand gehen will, soll er in Frieden und Liebe gehen! Warum einem Menschen es schwer machen? Damit machst du dir es noch schwerer. Jeder Mensch hat die Freiheit, zu gehen, wenn mann meint gehen zu müssen. GALLARIAOY

0

Er kann sich nicht entscheiden - was soll ich tun?

Ich habe mich in einen vergebenen Mann verliebt und er sich auch in mich (ich war auch in einer Beziehung) und das ging 4 Monate und letztenendes haben wir uns füreinander entschieden und uns von unseren langjährigen Partnern getrennt.

Wir haben uns danach auch immer wieder mal getroffen und es war alles total schön und auf einmal von heute auf morgen sagte er mir, dass er unsicher wird, da er immer noch solche Gefühle für seine Ex hat. Dann haben wir ne Auszeit vereinbart bis er sich sicher über seine Gefühle ist.

Jetz, 4 Wochen später kann er sich immer noch nicht entscheiden, zu wem er will bzw. welche Gefühle er für sie und für mich hat.

Wir reden ganz normal über das Thema, aber ich verstehs einfach nicht, wie sich seine Gefühle so schnell ändern konnten. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll?? Soll ich ihn vergessen??

...zur Frage

Hund ist total schlapp und frisst nicht?

Hallo.Meine Familie und ich sind im Moment in Spanien.Heute Morgen war mein Hund noch ganz normal,aber seit er heute morgen nicht gefressen hat und total schlapp ist bin ich etwas beunruhigt.Sonst ist er sehr aufgeweckt und spielfreudig,aber jetzt ist er schlapp.Er frisst weder sein Fressen,noch Leckerlies und auch kein Wrüstigen oder so.Normalerweise frisst er immer Würstchen.Als ich mit ihm Gassi wa,ging es wieder und alles schien normal,aber er hat ganz wenig großes Geschäft gemacht und er hat auch einmal angedeutet eins zu machen,aber es kam nichts.Als ich auf dem Sofa war und er in meinem Zimmer kam er plötzlich quikend zu mir,das quikend war aber schnell wieder weg.Was sollen wir machen?Wir wollten schon zum Tierarzt,aber in der Nähe ist keiner...

...zur Frage

Meine Mutter redet immer total laut mit mir -.-

Ich bin 14 und meine Mutter wird immer total schnell laut und wenn ich sage beruhige dich wird sie nur noch lauter -.- Was kann ich dagegen tun ich kann mit meiner mutter einfach nie normal reden -.-

...zur Frage

Macht ein Wespenstich müde?

Ich wurde vor ca 1 Stunde von einer Erdwespe gestochen. Nun bin ich total müde und schlapp. Ist das normal?

...zur Frage

Schlapp durch Virusinfektion?

Hallo, ich habe seit ein bisschen länger als einer Woche einen Virus, ich habe viel Schleim im Hals, habe schlecht luftbekommen und bin mega schlapp. War dann eine Woche nicht in der Schule. Es ist schon besser geworden, aber als ich Montag wieder in die Schule ging konnte ich mich garnicht konzentrieren und ich merkte das ich noch krank bin. Am nächsten Tag bin ich wieder zum Arzt gegangen und der meinte das mein rachen noch total entzündet ist und hat mir ein Antibiotikum gegeben. Ist es normal das ich noch so schlapp bin?
Habe Angst das es etwas schlimmeres ist.

...zur Frage

Warum fühle ich mich so verbraucht und schlapp?

Ich fühle mich heute so verbraucht und schlapp ist das normal?Ich bin heute auch gar nicht erregbar und total müde.Was könnte mit mir los sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?