Trennung, was passiert mit dem Inventar´im Haus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Sachen haben einen Namen: Sperrmuell. Der Vermieter wird den wohl auf eure Kosten entsorgen lassen und von der Kaution abziehen.

Hallo,

ihr müsst das Haus so übergeben, wie Ihr es übernommen habt - leer. Euer Eigentum müsst Ihr ausräumen, wenn Ihr es nicht bis zum Kündigungstermin macht, kann der Vermieter durchaus berechtigt sein, weitere Mieten zu fordern. Es ist auch nicht Aufgabe des Vermieters, Euer Eigentum auszuräumen oder auf den Sperrmüll zu werfen. Es gibt Speditionen, die bieten Lagermöglichkeiten an, bis Ihr entschieden habt, wie Ihr damit weiter verfahren wollt.

Grüsse - Deti

wenn ihr beide im Mietvertrag steht, (beide unterschrieben, )könnt Ihr auch nur zusammen kündigen, einer allein ist nicht berechtigt. Der Mietvertrag ist weiter gültig! Richte Dich auf einen Rechtsstreit ein.(Anwalt suchen)

Was möchtest Du wissen?