Trennung. Ungesagte Worte. Nochmal melden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Schlimme Geschichte, sry das du das Durchmachen musst :(. Ich erzähl dir gerade mal meine Story von meinem ex. Wir waren 11 Jahre zusammen von 14 bis 25. Ich war so verliebt in ihn das ich mir alles gefallen lassen habe. Ich konnte nie ich selbst sein. Ich war immer die der er haben wollte. Wurde eingesperrt und er hat auch Dinge mit mir gemacht wo ich jetzt nich detaliert drauf eingehen möchte. Er war 8 Jahre arbeitslos. Ich habe für ihn immer alles gemacht getan bezahlt und so weiter. Aus welchem Grund ? Den selben wie deinen. Solang er mich gesehen hat wollte ich nicht wahr haben das er mich nicht lieben würde und ich war so verliebt um ihm alles aber auch wirklich alles was er tat zu verzeihen. Nu is Schluss weil er fremd ging. Naja ganz ehrlich ich bin froh drum ;). 

Was ich dir damit sagen möchte ist, das was man liebt hält man fest. Nicht von einer Seite sondern von beiden. Wenn er nicht mal in der Lage ist dir in die Augen zu sagen das Schluss ist geschweige denn über alles zu reden und nach einer Lösung zu suchen. Sorry ich finde das du besseres verdient hast. 

Lg. Tiffany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannybunny95
17.04.2016, 23:25

Das ist hart...
Danke für deine lieben Worte

0

Es gibt Dinge, die machen mich sprachlos.Dazu gehört, per SMS eine Beziehung zu beenden. Wer mit mir so etwas täte, müsste damit rechnen, dass ich mit ihr kein Wort mehr wechseln würde.

Nun schreibst du auch noch über Alkohol. Vermutlich auch noch ein Alkoholproblem.

Was hast du nun wirklich verloren? Wenn ich das so lese, was du schreibst, dann hatte er dich nicht verdient. Bei allem Schmerz, sei froh, dass es so gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannybunny95
17.04.2016, 20:04

Ne er hat kein Alkoholproblem. Er war mit Leuten mal weg, aber das kommt selten vor. Jedoch hat er eine Essstörung

0
Kommentar von Hannybunny95
17.04.2016, 20:07

Eigentlich weiß ich, dass es so besser ist, aber manchmal spielen Herz und Kopf nicht im Einklang.. Ich komme auch nicht so damit klar, wenn man sich nicht ausgesprochen hat. Hatte ich bei meinem exfreund und es hat 3 Jahre gedauert, dass wirklich zu akzeptieren.

0
Kommentar von Hannybunny95
17.04.2016, 23:24

Ich hoffe es.. In vier Monaten ist er eh in Amerika

0

Du musst seine Entscheidung akzeptieren!Wenn es nicht ging,dann ist dass das beste für euch beide ! Konzentriere dich auf deine Zukunft,Liebling !Viel Glück noch <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?