Trennung und weitere Miete ohne Schlüssel

3 Antworten

M. E. muss er, rechtlich gesehen, weiter bezahlen bis zum Ende des Mietverhältnisses, wie im Mietvertrag vereinbart, Schlüssel hin, Schlüssel her, er hätte ja nicht ausziehen brauchen.

Er hat aufgrund der Abgabe der Schlüssel keine Möglichkeit mehr, die Wohnung zu nutzen. Demzufolge Braucht er sie auch nicht bezahlen.

Er hat die gleichen Rechte und Pflichten an der Wohnung wie sie. Sie ist also gar nicht berechtigt, ihm die Nutzung zu verbieten oder gar die Schluessel abzunehmen. Tut sie es dennoch, duerfte sie hiermit auch ihr Recht gegenueber dem Mitmieter auf Beteiligung an den Mietkosten verlieren.

Dies hat aber keinen Einfluss auf seine Haftung gegenueber dem Vermieter. Gegenueber diesem haftet er gemeinsam mit seiner Mitmieterin bis zum Ablauf des Mietverhaeltnisses.

Der Vermieter kann also notfalls sogar die gesamte Miete von ihm fordern, die Mitmieterin aber fuer den Zeitraum, in dem sie ihm widerrechtlich die Nutzung unmoeglich gemacht hat, wahrscheinlich gar nichts.

Ist in der Warmmiete, Wasser, Strom und Heizung dabei?

oder was ist sonst mit warmmiete gemeint? muss man sonst nch was neben der warmmiete zahlen?

...zur Frage

Darf Wohnung nicht mehr betreten ?

Hallo

Es geht darum das ich aus der gemeinsamen Wohnung von nir und mein ex Freund ausgezogen bin er aber die 3Monate der Kündigungsfrist noch darin wohnt ich ja aber nicht

Zur Frage bin ich verpflichtet dazu meinen Anteil warn Miete zu zahlen oder muss ich die 3 Monate nur die kalt Miete zahlen? Ich habe ja kein Zutritt mehr zur Wohnung und weiß echt zu was ich verpflichtet bin ???

...zur Frage

Wie kommt man aus einem gemeinsamen Mietvertrag ohne Einverständnis des Partners raus?

Es geht um meinen neuen Partner. Vor ca. 2 Jahren hat er mit seiner Ex einen gemeinsamen Mietvertrag geschlossen. Im März, nachdem er die Trennung bekanntgegeben hat, die Kündigung für die Wohnung geschrieben und selbst auch unterschrieben. Mit seiner Frau hat er vereinbart, dass sie ebenfalls unterschreibt und die Kündigung dann dem Vermieter übermittelt. Dies ist jedoch nicht geschehen. Mein Partner ist inzwischen aus dieser Wohnung ausgezogen und zahlt aktuell für diese gemeinsame Wohnung anteilig die Hälfte der Miete. Jetzt hat die Ex aber beschlossen, dort nicht auszuziehen. Ist ja auch einfach, denn sie hat nur noch die halben Mietkosten. Lt. Vermieter ist das das Problem meines Partners, denn eine Kündigung ist nur mit Unterschrift beider Parteien rechtswirksam. Kann es wirklich rechtlich in Ordnung sein, dass er nun solange die Ex in der Wohnung bleibt die Hälfte der Miete bezahlen muss???

...zur Frage

Ex ausgezogen Anspruch auf Schlüssel?

Ich habe mit meinem Ex in einer gemeinsamen Wohnung gewohnt! Nun ist er seit zwei Wochen ausgezogen und ist auch schon bei seiner neuen Wohnung als Hauptwohnsitz gemeldet! Wir stehen beide im Mietvertrag! Er zahlt jedoch keine Miete mehr und jetzt will er den Schlüssel nicht zurück geben! Er hat noch einige Sachen in der Wohnung auch diese will er nicht holen! Ich habe ihm öfters geschrieben dass ich möchte das er die Sachen holt und mir dann den Schlüssel zurück gibt! Am Anfang hat er noch gesagt dass er sich demnächste die Sachen holen wird und mir dann den Schlüssel gibt! Weil er gibt mir nur den Schlüssel wenn er seine restlichen Sachen geholt hat! Das verstehe ich auch aber jetzt will er seine Sachen nicht holen! und jetzt auf einmal schreibt er dass er solang er noch im Mietvertrag steht Anspruch auf den Schlüssel hat! Den Vermieter habe ich per eingeschriebnen Brief darüber informiert das mein Ex ausgezogen ist!

was kann ich tun damit ich endlich den Schlüssel bekomme und er seine Sachen holt! Hat er noch Anspruch auf den Schlüssel?

...zur Frage

Mietkündigung bei Trennung

Hallo, von einer guten Freundin von mir hat der Freund vor einiger Zeit Schluss gemacht, hat seine Sachen gepackt und ist aus der gemeinsamen Wohnung abgehauen. Jetzt besitzt er aber immernoch einen schlüssel da er sagt ihm steht das recht zu in die Wohnung zu kommen solange er noch Miete zahlt [Mietvertrag(3Monate)]. Sie möchte das aber nicht und sagt er soll den Schlüssel rausrücken wie sieht das aus? Wer hat recht bzw. ist im Recht?

...zur Frage

Darf der Ex-Freund Geld zurückverlangen

Hallo, Mal ne frage.

Der Ex-Freund meiner Freundin ist heute aus der gemeinsamen Wohnung "wo ich inzwischen wohne" ausgezogen... Also hat seine restlichen Sachen abgeholt. Jetzt meine Frage. Er hat Ihr eine liste geschrieben mit Sachen die sie ihm angeblich schuldet. Da steht drauf Miete, Kaution und so... Darf der das eigentlich zurückverlangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?