Trennung und Mietkaution

1 Antwort

Die Mietkaution bekommt die Person zurück, die diese eingezahlt hat. Nebenabsprachen sind schriftlich festzuhalten. Da dein Ex den Betrag eingezahlt, hat er das Geld auch zurück bekommen. Das du ihm deinen Anteil gegeben hast, ist deine Sache. Hast du das schriftlich festgehalten mit ihm, dass er dir deinen Anteil wieder gibt? Wenn nicht = Problem!

Schriftlich habe ich leider nichts. Eine mündliche Absprache mit Zeugen hat hier keinen Wert?

0
@JessSss

War die mündliche Absprache im Beisein des Vermieters? Im Endeffekt wird es problematisch, wenn nichts schriftliches festgehalten wird, wenn es um das Einklagen geht.

0

Trennung nach 6 Monaten immer noch nicht überwunden?

Ich hab im Moment keinen dem ich das erzählen könnte. Mir geht's wieder seit rund einer Woche ziemlich dreckig. Die Wunde der Trennung wurde durch sehr emotionale Träume über die Ex wieder aufgerissen. Ich werde zunehmend depressiv, bin alleine und am Boden. Wir waren mehrere Jahre zusammen, irgendwann konnten wir beide nicht mehr und haben uns getrennt. 2 Wochen später ist mir erst bewusst geworden was für fatale Folgen das für mich hatte. Habe ihr gefühlt tausend Nachrichten geschrieben, getrunken und war einfach nur jämmerlich. Für sie war es vorbei und ich konnte das nicht ertragen. Dadurch machte ich alles nur schlimmer bis sie mich auf sämtlichen Wegen blockiert hat. Es war ein Gefühl als würde man den Boden unter sich verlieren. Nach einiger Zeit kriegte ich mich mit Mühe und Not jedoch wieder ein. Ich fand einen Weg für mich und kam soweit klar. Nun nach 4 Monaten beginnt alles wieder von vorne. Ich würde sie gerne kontaktieren, sie ist nämlich die einzige Person die mich kennt. Aber es würde wahrscheinlich alles nur schlimmer machen. Ich habe das Gefühl dass ich es ohne sie nicht schaffe und sie brauche. Diese Frau war etwas Besonderes für mich und sie hat an mich geglaubt. Sie dachte mit ihr an meiner Seite würde es mir irgendwann besser gehen. Bis sie nach fast 4 Jahren aufgegeben hat. Sie hat mich aufgegeben und ließ mich alleine zurück. Verständlich, da sie ja auch drüber hinwegkommen wollte.

...zur Frage

Ich will meinen Ex noch immer zurück aber er hasst mich?

Hallo zusammen,

mein Ex hat mit mir im Juni diesen Jahres schluss gemacht...bis heute unbegründet.

Bis August hatten wir noch Kontakt und dann hat er mich in WhatsApp und LINE blockiert. Davor gab es eine Auseinandersetzung, bei welcher wir aber beide Alkoholisiert waren..aber eigentlich nichts unverzeilich schlimmes. Ich hatte nichts mit einem anderen und habe auch nicht über ihn schlecht geredet.

Ich habe mich versucht bei ihm zu entschuldigen aber er hat mich blockiert und meine Anrufe ignoriert. Er antwortet auch nicht auf meine SMS.

Nun ist es so,dass meine Gefühle immernoch vollstens da sind. Ich vermisse ihn jeden Tag und muss an unsere schönen Zeiten denken.. Er erzählt währenddessen seinem besten Freund er würde mich hassen aber wüsste nicht warum..

Ich fühle mich komplett verloren und komme nicht los von ihm egal wie sehr ich es versuche. Ihm scheint das egal zu sein obwohl es ihm wohl auch nicht gerade super geht..

Was könnte ich tun damit er mich nicht mehr hasst bzw. Wenigstens wieder normalen Kontakt mit mir möchte? Wie stehen meine Chancen?

...zur Frage

Kann man einbehaltene Mietkaution in Steuererklärung geltend machen?

Vermieter und Mieter haben sich geeinigt, dass die Mietkaution beim Vermieter bleibt da in einer Wohnung noch Reparaturen etc ausgeführt werden müssen. Zusätzlich hat der Mieter noch eine Summe X an den Vermieter gezahlt, damit die Kosten gedeckt werden. Das Mietverhältnis ist seit 1,5 Jahren beendet. Kann man einbehaltene Mietkaution in Steuererklärung geltend machen?

...zur Frage

Ehemaliger Vermieter zahlt Mietkaution nicht zurück, was tun?

Mit meinem ehemaligen Vermieter habe ich schon von Anfang an Probleme gehabt, ging teilweise auch alles über einen Anwalt. Nun endlich habe ich die Wohnung gekündigt & bin zum 31.10. ausgezogen. Ich sollte die Wohnung nach Auszug neu streichen, habe ich erledigt & er sagte danach zahlt er die Mietkaution zurück. Das Problem nun: Er zahlt die Mietkaution nicht, lässt sich am Telefon verleugnen bzw geht gar nicht erst ran, antwortet nicht auf Briefe & E - Mail´s, nichts. Da ich die Mietkaution damals vom Amt gestellt bekommen habe sitzen die mir jetzt natürlich im Nacken & wollen das Geld wieder haben. Meine Frage nun: Was kann ich machen? Die Mietkaution steht mir schließlich zu, der Vermieter hat die mir zu zahlen!

...zur Frage

Darf ein Inkassounternehmen eine Mietkaution pfänden?

hallo an alle. habe mal ne frage. Ich musste am 10.07.2011 eine eidesstaatliche Versicherung abgeben wegen hoher Verschuldung. nun habe ich post von einem meiner Gläubiger erhalten . Die schreiben mir , dass sie in meinem Vermögensverzeichnes sehen können das ich eine Mietkaution hinterlegt habe bei meinem jetzigen Vermieter ( das Mietverhältnis besteht noch also wohnen noch in dieser Wohnung). Nun schreiben die , dass dies Ihnen die Möglichkeit eröffnet, diesen Betrag beim Vermieter zur Durchsetzung der Ansprüche zu pfänden.

Ist das denn möglich???

Muss dazu sagen das wir von ALG2 leben 720 Eur der Kaution wurden uns vom Jobcenter bezahlt ( die wir mit 30 Euro mtl. einbehalten bekommen) und 360 Euro haben wir in 6 Raten an den Vermieter geleistet.

vielleicht kann mir da einer weiterhelfen und sagen ob das wirklich möglich ist.

...zur Frage

Mietvertrag - Sind die sonstige Vereinbarungen wirksam?

Hallo zusammen,

ich hab einen Mietvertrag unterschrieben. Der Mietvertrag hat die neue Version von 04/2015.

Siehe Bilder, ich habe den Abschnitt bei Sonstige Vereinbarungen fotografiert.

Zu Nr. 3: Die ist sowieso unwirksam oder?

Zu Nr. 7: "Zusätzlich wird vereinbart. Das Gasgerät ist einmal jährlich von einem Fachbetrieb zu warten, Nachweis durch Vorlage einer dementsprechenden Rechnung jeweils im Juni/Juli auf kosten des Mieters. Darf er das von mir verlangen?

Zu Nr. 7: "Zur Wohnung gehören zwei Kaltwasser Unterzähler, alle unterzähler sind in gleichen Turnus wie Stadtwerje (z. Zt 7 Jahre) auf kosten des Mieters zu warten ggf. auszuwechseln oder ein amtliches Prüfzeugnis vorzulegen. Wie siehts damit aus?

Zu Nr. 9: "Bei kürzeren Nutzung ist eine anteilige Abfindung zu bezahlen. Was ist den das?

Ich hoffe auch hilfreiche Antworten

Vielen Dank

Schönen Abend

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?