Trennung /Umzug /Sozialwohnung?

3 Antworten

Als erstes musst du zum Jobcenter und ein Antrag auf ALGII stellen damit du finanziell unabhängig von deinem noch Ehemann bist. Die Kosten für die jetzige Wohnung werden geteilt.

Dann musst du dir einen Anwalt nehmen um die Scheidung einzureichen und um eventuelle Ansprüche durchzusetzen falls dein Mann sich weigert Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt zu zahlen. Wenn ihr euch einig seit wird alles um so einfacher.

Du kannst in der neuen Stadt einen Wohnberechtigungsschein beantragen und dann eine Wohnung suchen. Erkundige dich aber wie hoch die Kosten für Unterkunft und Heizung am neuen Wohnort sein dürfen.

Wenn du eine Wohnung gefunden hast lässt du diese vom Jobcenter bestätigen. Nun kannst du den Mietverrag unterschreiben und umziehen. Wenn du den Mietvertrag unterschrieben hast meldest du dich beim neuen Jobcenter an und beim alten Jobcenter ab.

Dir steht zuerst Trennungsunterhalt und dem Kind Unterhalt vom Vater zu, ehe Du was vom Staat bekommst.

An deiner Stelle würde ich es erst einmal telefonisch Versuchen, also erst einmal anrufen und nachfragen bevor du ganz dort hin ziehst.. Damitdu dir ein Bild machen kannst

Umzug in ein anderes Bundesland mit ALG II

Hallo,

eine Freundin von mir überlegt aus der Rheinland-Pfalz nach Hessen zu ziehen. Sie bezieht ALG II. Ich wollte mal fragen, ob jemand weiß wie das dann mit dem Jobcenter in Hessen abläuft. Muss sie vor dem Umzug in Hessen wieder ALG II beantragen, oder wird das vom Jobcenter in der Pfalz an das Jobcenter in Hessen weitergegeben? Werden Kosten übernommen? Und muss sie generell hier wieder alles beantragen, oder wird das zwischen den Ämtern weitergegeben?

Danke schonmal

Liebe Grüße

...zur Frage

Bei Eltern vorübergehend wieder einziehen?

Hallo folgendes, Ich habe mich vor 4 Wochen von meinem Freund getrennt. Er hat mich hinausgeworfen, ich habe unsere Tochter mitgenommen (alleiniges sorgerecht). Nun sind wir erstmal bei meiner Mutter untergekommen.

Kann ich mich jetzt einfach bei meiner Mutter in der Wohnung melden ohne den Vermieter zu informieren? Sie hat zurzeit Stress mit ihm.

Denn ich muss ja irgendwo gemeldet sein um die Leistung beim Jobcenter zu beantragen. Es eilt ja auch da ich im 5 Monat schwanger bin. Es soll ja nicht auf Dauer sein sobald alles läuft werde ich einen Antrag auf umzug in eine andere Stadt stellen.

Danke

...zur Frage

Wie verläuft ein Umzug bei den Ämtern?

Welche Schritte müssen eingeleitet werden? Zuerst eine Wohnung suchen und dann ummelden?

...zur Frage

Umzug! - WBS (anderes Bundesland) + Sozialwohnung

Hallo Comunity,

meine Frage:

Meine Freundin (wohnhaft in Sachsen-Anhalt atm.) will nach Bayern zu mir ziehen. Sie benötigt einen Wohnberechtigungsschein, der nur hier vor Ort ausgestellt werden kann für diese Stadt. Ebenso, benötigt sie eine damit verbundene Sozialwohnung als Übergang.

Ist es möglich, ohne persönlich zu erscheinen und noch nicht vor Ort anmeldet zu sein diesen zu beantragen (durch mich per Vollmacht oder Telefonisch per Fax)? Ebenso: Wie läuft die Sozialwohnungsvergabe ab, falls sie diesen genehmigt bekommt?

Da meine aktuelle Wohnung nicht für 2 Personen geeignet ist, kann sie leider nicht bei mir einziehen.

Derzeitiges Einkommen qualifiziert sie zu einem WBS.

Ich bedanke mich für alle konstruktiven Antworten!

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?