Trennung /Umzug /Sozialwohnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes musst du zum Jobcenter und ein Antrag auf ALGII stellen damit du finanziell unabhängig von deinem noch Ehemann bist. Die Kosten für die jetzige Wohnung werden geteilt.

Dann musst du dir einen Anwalt nehmen um die Scheidung einzureichen und um eventuelle Ansprüche durchzusetzen falls dein Mann sich weigert Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt zu zahlen. Wenn ihr euch einig seit wird alles um so einfacher.

Du kannst in der neuen Stadt einen Wohnberechtigungsschein beantragen und dann eine Wohnung suchen. Erkundige dich aber wie hoch die Kosten für Unterkunft und Heizung am neuen Wohnort sein dürfen.

Wenn du eine Wohnung gefunden hast lässt du diese vom Jobcenter bestätigen. Nun kannst du den Mietverrag unterschreiben und umziehen. Wenn du den Mietvertrag unterschrieben hast meldest du dich beim neuen Jobcenter an und beim alten Jobcenter ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir steht zuerst Trennungsunterhalt und dem Kind Unterhalt vom Vater zu, ehe Du was vom Staat bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich es erst einmal telefonisch Versuchen, also erst einmal anrufen und nachfragen bevor du ganz dort hin ziehst.. Damitdu dir ein Bild machen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?