Trennung :o?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,  also ich würde mich trennen, denn als Frau muss man sich sowas nicht bieten lassen... Aber keine Angst,  wegen der Wohnung und allem..  Wenn er wirklich dann noch Streit wegen der Wohnung anfangen sollte, würde ich zum Anwalt gehen aber der wird dir genau wie ich jetz sagen das du einen Anspruch auf die Wohnung hast allein schon wegen dem Kind... Im Falle das ihr euch trennt steht dir auch Unterhalt und alles zu,  also wärst du finanziell abgesichert,  wenn wir davon ausgehen er bezahlt freiwillig den Unterhalt... Was er zum Test gesagt hat ist ziemlich Hammer und ich hoffe das du das einigermaßen gut weggesteckt hast :/ aber im großen und ganzen hast du rein rechtlich alles auf deiner Seite.   Aber ich würde unbedingt versuchen, eine halbwegs vernünftige Beziehung als "bekannte" zu pflegen da dein Kind ja den Anspruch hat seinen Vater zu sehen und das man da versucht alles so ruhig wie möglich laufen zu lassen..  Weiterhin viel Glück und LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So liebevoll wie ihr miteinander umgeht - wie könnte man da an eine Trennung denken? Ein toller Job und ein Mercedes macht diesen anderen Mann auch nicht zu einem guten Menschen, wie der in einer Beziehung wäre kannst du überhaupt nicht abschätzen. Ob du dich von deinem aktuellen Freund trennst oder nicht bleibt dir überlassen. Diese Situation musst du schon selbst einschätzen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist bestimmt besser sich von so einen Menschen zu trennen. Du wirst bestimmt einen besseren finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?