Trennung nach 2 Jahren

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn er nur eine Pause bräuchte, hätte er das nicht bei der Trennung gesagt?

Ich kenne Euch beide und Eure Gepflogenheiten ja nicht, würde es aber eher so deuten, daß es sein (vielleicht) schlechtes Gewissen entlastet so nach dem Motto "Bleib mir gewogen" ...

Entweder ist er nicht reif genug oder egoistisch - "normalerweise" behandelt man seinen Partner nicht wie eine Handyvertrag ...

Wenn Dir etwas an Dir selber liegt, beende diese Unverbindlichkeit und orientiere Dich neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaLievre
07.09.2014, 21:30

Okay vielen Dank

Doch am Anfang hat er gesagt das er zwei drei Tage Abstand braucht aber das habe ich leider nicht sehr ernstgenommen und dann ist halt die Trennung entstanden

0

Was möchtest Du wissen?