Trennung mit Kind,was muss ich alles beachten,was steht mir zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zunächst mal muss dein Partner Kindesunterhalt bezahlen! Erkundige dich sobald wie möglich beim Sozialamt und bei der Wohngeldstelle was du dort bekommen würdest, dann kannst du besser kalkulieren. Wenn deine Tochter evtl. stundenweise von deinen Eltern betreut werden könnte, sieh dich auch schonmal nach einem Job um!

ich finde es herrlich.....man zeugt kinder und erwartet dann, dass die allgemeinheit einem alles finanziert. wenn es nach mir ginge, stünde dir gar nichts zu! ;)

Meine tochter geht in die kita und ich geh ja arbeiten,hab aber leider nicht so viel raus das ich mir ne wohnung allein leisten könnte,kindergarten,sprit und co kommen ja auch noch dazu.und zu gfheinrich: sone antwort kann man sich auch sparen,suche hier nach hilfe und nicht nach klugscheißern!!!!danke

gfheini 30.10.2012, 00:29

wenn du dir keine wohnung etc. leisten kannst, musst du dir eben einen besser bezahlten job zulegen oder bei deinen eltern bzw. mann wohnen bleiben! klugscheißer??? der klugscheißer müsste auch für dich bezahlen und das sieht er nicht ein!

0

Was möchtest Du wissen?