Trennung meiner Frau akzeptieren

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meine Meinung ist zwar hart aber ich hab das selber vor Jahren durch, auch bei mir waren 2 Kinder im Spiel. Nicht das Du meinst ich hatte meine Meinung von Anfang an, nein ich hab das Beste draus gemacht und Erfahrungen gesammelt. Erstens bin ich der Meinung das eine Frau, die Ihrer Familie oder Freunden sagt das Sie sich trennt, entschlossen ist, Sie wird es durchziehen egal was andere Ihr einreden wollen. Das nächste was ich gelernt hab, bau neues Selbstwewusstsein auf, ändere Dein Leben, geh ins Fitnessstudio oder was auch immer, aber leb Dein Leben und zwar nicht in der Wohnung Deiner Schwiegereltern weil Du Dir selbst weh tust wenn Du alle Neuigkeiten von Deiner EX brühwarm erfährst,Sie wird nicht ewig Single sein.Ich hab festgestellt Frauen mögen es nicht wenn es Dir ohne Sie gut oder sogar besser geht. Sollte ein anderer im Spiel sein steh über den Dingen und droh Ihnen nicht oder werd gar handgreiflich gegen Sie oder Ihn, sowas bringt gar nichts. Nerv Sie auch nicht mit anrufen oder SMSen in denen Du bekundest Du änderst Dich, denn Sie wird es eh nicht glauben, da Sie Dir bestimmt schon zig Chancen vorher gegeben hat die Du nicht genutzt hast. Heul Dich nicht bei Freunden aus in der Hoffnung sie legen ein gutes Wort für Dich ein,Du wirst nicht mehr allzuviele Freunde haben,denn viele werden Partei für Sie ergreifen.Sei für Deine Kids da, denn Du bleibst der Vater. Also ich hab es dank der Unterstützung eines Freundes der seit dieser Zeit(10Jahre) auch mein bester Freund ist gut überwunden obwohl ich innerlich ein gebrochener Mann war. Er hat mich motiviert, ich bin ins Fitness gegangen, hab trainiert, hab mir neue Klamotten gekauft meine eigene Wohnung eingerichtet so wie ich es wollte, bin am Wochenende feiern gegangen und und und. Ich hab ein enormes Ego aufgebaut und mir dann selbst gesagt das Sie mich garnicht verdient hat. Jetzt bin ich wieder verheiratet, und pass drauf auf das nie der Alltag in unserer Beziehung einkehrt. Hoffe ich konnt Dir mit meinem Text nen bissl helfen.

Ich weiß ja woran es gelegen hat und sooo viele menschen sagen das ich ihr zeit geben soll ja vielleicht sogar eine räumliche Trennung damit sie merkt was sie an mir hatte ich bin vollzeit arbeiten kümmere mich trotzdem noch um die Kinder und dem Haushalt ihre ganze Familie fragte was das soll redeten auf mich ein obwohl sie die trennung wollte ich behalte ja noch weiterhin den Schlüssel von unserem Haus und kümmer mich um sie und die Kinder und sie würde niemals einen anderen in meinem Haus rein lassen auch aus dem grund das wir unsere Nachbarn zu gut kennen

Falko40 09.06.2014, 03:31

Lass Dich nicht ausnutzen, Sie wollte die Trennung also sollte Sie auch alle dadurch entstehenden Konsequenzen tragen. Mach nicht den Fehler,wenn Sie meint spring und frag wie hoch. Aufpassen das keine Fremden ins Haus kommen ist schön, aber dann trifft Sie den Fremden eben woanders. Ich wünsch Dir viel Erfolg.Sag Dir einfach "es kommt immer was besseres nach".

0

eine ehe beratung hei0ßt auch nicht dass dort versucht wir ddie beziehung zu retten. eheberatung heißt es wird beraten was das beste für das jeweilige paar ist und es wird bei der kommunikation geholfen. und es wird herausgefunden wo das problem genau ist und ob man dran arbeiten kann. aber nur weil es bei 3 paaren nicht klappt, heißt das nicht dass es bei euch nicht klappt!! das sind nur 3!!! paare. es gibt aber in ganz deutschland paartherapien die auch dazu führen dass beziehungen wieder funktionieren! eine beratung ist immer sinnvoll und hat auch schon einige beziehungne gerettet. dadurch erhält man mehr klarheit und sieht genau was da schief läuft und woran man arbeiten müsste.

und ich würde nicht ausziehen an deiner stelle. sie braucht zeit, aber will eine zukunf tmit dir. gib ihr zeit und arbeite an der beziehung. am besten, wie ich finde, mit berater.

Es gibt nur einen, der Deine Ehe retten kann ... Du selbst

Ich hab Dir letztens auch geschrieben, das Du den Alltag komplett verändern musst...

Aber das heißt nicht, das Du Dich nun komplett verbiegen, ja sogar aufgeben sollst....

Meinst Du nun - Du ziehst in ein Appartement - und sie sucht sich nen Anderen, der dann in EUER Traumhaus einzieht ?

Alter... nimm Dir paar Tage Frei - schaff die Kids zu Oma - und schnapp Dir Deine "noch"Frau - verbring mit ihr einige Tage irgendwo - z.B. Paris .... Barcelona ... oder einfach Rügen - und zeige ihr dort, beweise ihr dort - das Du kein Langweiler bist - und es sich lohnt mit Dir weiter durchs leben zu wandeln - ABER zeig auch, das Du ein Mann bist, einer der Entscheidungen auch mal alleine fällen kann .... und wird !

Zeig ihr den sanften Frauenversteher und den Draufgänger zeitgleich.....viel Erfolg.

Denk doch mal nach woran es liegen könnte ich will nicht der böse sein der es ausspricht aber ohne Grund verlässt eine verheiratete Frau mit Kindern ja nicht einfach das Nest.

Sage ihr doch mal, dass sie für dich die person ist, nach der du immer gesucht hattest und auch wenn ihr mal tiefen hattet, es immer besser mit ihr war, als es je alleine seien könnte. versuche auch noch einmal mit ihr über die positiven dinge in eurer Beziehung zu reden, aber versuche nicht sie zu drängen. Naja, viel glück...

Nur was man akzeptiert, kann sich auch ändern.

Ich lese hier immer wieder Überschriften mit der Frage "soll ich um meine liebe kämpfen?" und dergleichen.

Darauf gibt es eine ganz simple Antwort:

NEIN.

Warum?

Weil man um Liebe weder kämpfen braucht, noch darum kämpfen kann.

Liebe ist oder Liebe ist nicht.

Wenn du etwas liebst dann lass es frei, kommt es zu dir zurück, ist es dein, wenn nicht, dann hat es niemals dir gehört.

Ich würde nicht zur Schwiegermutter ziehen, das könnte deine Frau noch mehr von dir entfernen. Wenn du das Haus alleine halten kannst, solltest du auch noch da wohnen bleiben, vielleicht braucht deine Frau wirklich nur mal eine Auszeit. Erst wenn die Trennung entgültig ist, kannst du sehen ob du da wohnen bleibst oder nicht. Aber du solltest nicht zur Schwiegermutter ziehen.

das ist ganz bestimmt kein thema bei dem dir irgendwelche fremden leute ausm internet helfen können lies bücher darüber oder ähnliches

Was möchtest Du wissen?