Trennung, doch Ex und ich sind durcheinander... nochmal versuchen oder komplett abschließen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn es schwer fällt es einzusehen, aber zwischen euch funktioniert es einfach nicht. Streit, Eifersucht, Lügen, Mißtrauen, Verletzungen usw. Du schreibst selbst du warst "kaputt", er bzw eure Beziehung hat dich kaputt gemacht! Und ihr könntet es noch 10 Mal versuchen, es wird nicht mehr klappen. Du hast immer um ihn gekämpft... aber in einer Beziehung sollte man nicht kämpfen sondern glücklich sein. Liebe allein reicht nicht, wenn es nicht passt dann passt es nicht. Blöder Vergleich aber wenn Schuhe nicht passen verursachen sie nur Schmerzen, Blasen und sonstige Verletzungen, die sollte man dann wegwerfen egal wie toll die aussehen.... alles andere ist nur Quälerei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleChocolate
24.09.2016, 14:10

Da gebe ich dir völlig recht! Vielleicht ist das Problem, dass ich, egal was er getan hat, immer an seiner Seite stand und ihm verziehen hab. So konnte er sich immer sicher sein, egal was er tut, ich bin sowieso da. Aber jetzt hatte ihm gezeigt, dass ich akzeptiert habe das wir getrennt sind. Das es ohne ihn geht. Auch wenn es natürlich nicht leicht war. Mir ist nur wichtig zu wissen, dass er es wirklich ernst meint... Oder ob er weiterhin bei seinem Wort steht... Oder er bereit ist, etwas zu ändern... Er ist ein Macho, etwas Gefühlskalt... Deswegen ist es echt eine große Sache wenn er offen darüber redet mich zu vermissen, er an mich denken muss und so weiter...

0

Er ändert sich nicht! Bzw es funktioniert nicht auch nicht beim zweiten Mal. Ich hab damals meinem ex auch nochmal eine Chance gegeben und denke heute wieso? War ja klar. Und du quälst dich nur damit wenn du ihm noch mal ne Chance gibst. Er sollte dich nehmen wie du bist wenn er das nicht schafft dann hat es auch kein Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist: Solltet Ihr es noch einmal versuchen, was erwartest Du ?

Kann Er dir geben, was Du möchtest, sich so verhalten, das Ihr eine harmonische Beziehung führen könnt ?

Kannst Du im Gegenzug ihm geben was er möchte ? Weniger klammern, Ihm Freiheiten geben....

Was soll sich ändern, wenn es schon beendet ist.....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleChocolate
24.09.2016, 14:03

Wenn er sagt das er wieder mit mir zusammen sein möchte, würde ich natürlich sagen, dass sich etwas ändern müsste, anders klappt es nicht. Vielleicht merkt er, nachdem ich gegangen bin, dass ich wenn es sein muss wirklich gehe. Und ihm nicht mehr hinterher krieche. Davor waren wir nie getrennt und sind schon fast 2 Jahre zusammen. Vielleicht hört er jetzt auf mich als selbstverständlich zu sehen und versuchen sich anzustrengen, weil er sieht es geht auch ohne ihn... 

0

Was möchtest Du wissen?