Trennung, aus gemeinsamer Wohnung abhauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du mit im Mietvertrag stehst, musst du ganz normal fristgerecht kündigen.

Warum zieht man während der Ausbildung zusammen und dann auch noch in eine Immobilie, die man sich nicht leisten kann?

Durchbrennen hilft Dir nicht. Zu Deinen Taten wirst Du so oder so stehen müssen!

Kündige den Mietvertrag (sofern das geht) und schicke die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein ab. 3 Monate lang wirst Du in den sauren Apfel beißen müssen!

Wir haben drei Jahre zusammen gewohnt, aber erst bei diesem Einzug einen gemeinsamen Vertrag geschlossen.

Kann ich mich nicht auf die Vereinbarung berufen?

Die Mindestmietzeit beträgt ein Jahr und vorzeitiges Kündigen ist laut unterschriebenen Vertrag ausgeschlossen.

Abhauen? biste noch ganz dicht? Wenn du das tust dann bis nach Thailand oder sonstwo! Und in DE kannste eh nicht bleiben, wenn du abhauen willst.

Was möchtest Du wissen?