Trennung aufgrund Abistress?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gib ihm doch eine Chance! Ihr mögt Euch, dann vertraue ihm und übe Dich eben in Enthaltsamkeit. Was bleibt dem armen Kerl denn übrig, als sich auf sein Abi vorzubereiten. Klar fällt das Abi in eine Schßzeit, wo jeder eher die Liebe im Kopf hat als das Lernen. Wenn er sich aber konzentrieren kann, dann mach ihm nicht das Abi kaputt - er geht doch nicht fremd!! Gib ihm Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ratlos112
06.03.2017, 06:31

Ich werde ihm auf jeden Fall die Zeit geben, die er braucht. Vielleicht tut uns der Abstand auch ganz gut. 

Danke für deine Antwort! :) 

0

du bist jung :D und ganz ehrlich ich kenne niemanden, der den ganzen Tag effektiv lernt.. bei mir selbst war es immer so, dass ich gesagt habe ich hätte keine Zeit und müsse lernen, aber habe die Zeit anderweitig tot geschlagen.. am Tagesende dann "oh ich muss ja noch lernen".. 

Was ich damit sagen will, wenn er sich selbst mal auf die Reihe bekommt, dann hätte er auch Zeit für dich. Will hier nichts in den Raum stellen, aber kenne es nur zu gut von mir. Vielleicht kannst du diesen "Trend" bei ihm ja auch erkennen..

am sinnvollsten wäre an deiner Stelle dich erstmal nicht mehr zu melden und abzuwarten. Triff dich mit anderen Leuten, komm auf andere Gedanken und wenn ihm wirklich was an dir liegt, meldet er sich sowieso. 

Trick 17: paar Tage nichts mehr von dir aus schreiben (natürlich freuen und es ihm zeigen, WENN ER DIR SCHREIBT) und eventuell mal neues Whatsappbild mit einem Kumpel rein machen.. meldet sich garantiert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ratlos112
06.03.2017, 06:30

Vielen Dank für deine Antwort. 

Natürlich weiß ich, dass er nicht seinen ganzen Tag damit verbringt zu lernen und die Dinge auch gerne mal aufschiebt. Ich denke, ich werde ihm jetzt einfach ein wenig Zeit geben und warten, bis er sich meldet. Wenn ich ihm jetzt schreibe, glaube ich, dass ihn das unter Druck setzt. Ich will ihm die Zeit geben, die er braucht. 

Trick 17 👍🏼 :D

0

Er hat doch Schluß gemacht. Akzeptiere das, berücksichtige seine Meinung und lass Ihm seinen Freiraum.

Er hat dir ja Gründe genannt, wenn er meint, es ist so besser, kannst du nichts erzwingen, das schadet nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre nicht gut, wenn du einfach wieder ankommst. Das macht komische Sache mit Kerlen. Wenn er dich liebt, soll er um dich kämpfen.

Gruß Than

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er könnte längst eine andere haben, vlt hat er sich deshalb so zurückgehalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ratlos112
06.03.2017, 06:31

Seine letzte Beziehung ist daran zerbrochen, dass seine Freundin zweigleisig gefahren ist. Deshalb schließe ich auch aus, dass er so etwas tun würde. Das liese sein Charakter gar nicht zu. 

0

Was möchtest Du wissen?