Trennung alk?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke mal die "perfekten" Dinge in eurer Beziehung überwiegen das Alkohol Problem.
Versuche ihm klar zu machen, es punktet nicht, wenn er ständig am trinken ist. Zur Not gibt es verschiedene Hilfsmitteln (professionelle hilfe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde  nicht deswegen schluss machen.  Da kann man villt drüber reden und gemeinsam ein Weg finden. Aber wenn der freund nicht mit hilft dann bringt es nichts mehr die Beziehung zu retten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erst mit ihm reden, dass wenn er meint ständig zu übertreiben auch die Beziehung ins Spiel setzt. Andererseits ist er bestimmt jung und brauch seine Freizeit.
Trennen würde ich mich nicht ich meine, er geht dir ja nicht fremd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das nur hin und wieder vorkommt , er dabei treu bleibt , sonst keinen Mist baut , währ s für mich ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund kommt spät nach hause buhuuu ... Geh mit oder komm damit klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, ich würde ihn nicht mal verlassen, wenn er Antialkoholiker wäre ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn das das einzige ist, dann ist deine Frage wirklich lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpadron
18.03.2016, 15:11

Ich meine nicht er kommt morgens um 8 nachhause sondern mittags wenn er mit seinen verrückten Kumpels auf Tour war

0

Was möchtest Du wissen?