Trennung aber immer noch große Liebe ....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dich verstehen, bei mir ist es fast das gleiche, nur eben nach über zwei Jahren Beziehung. Als erstes solltest du einmal Abstand gewinnen und den Kontakt komplett abbrechen. Das klingt im ersten Moment so, als wäre es das schlimmste, was du tun kannst, weil du ihr doch zeigen willst, was sie dir bedeutet. Aber vermutlich kommst du so nicht voran, denn sie möchte nicht, dass du ihr hinterherläufst. Du musst dich wirklich distanzieren und bestenfalls jeden Kontakt meiden. Das hilft erst einmal dir, deinen Kopf frei zu bekommen in Verbindung mit Ablenkung durch Freunde und es wird ihr eine neue Sicht auf die Dinge geben, denn auf einmal bist du einfach nicht mehr in ihrem Leben. Bestenfalls wird sie anfangen, dich zu vermissen, aber das geht eben auch nur, wenn du jetzt fürs Erste loslässt. & wenn sie nicht beginnt, dich zu vermissen, dann war dieser Schritt trotz allem nicht verkehrt, denn es war der erste Schritt auf dem Weg dich von ihr zu lösen. Auch wenn dir dieser Gedanke im Moment noch fern liegt, das merke ich, dann vertraue einfach auf die Zeit, die dir die Gewissheit bringen wird, dass es besser so war. Ich wünsche dir alles Gute. :)

Felix933 27.06.2013, 21:31

die trennung ist schon 15 tage her, aber ich hab fast jeden tag momente in denen ich in tränen ausbreche ... sie ist echt meine traumfrau :/

ich hatte schon mehrere beziehungen aber das war die erste in der ich meine traumfrau gefunden habe

wie lange sollte diese kontaktsperre denn sein?

0
Fexoxo11 27.06.2013, 21:39
@Felix933

Dass es dir nach 15 Tagen noch so geht ist total normal. Gerade wenn du sagst, dass du sie als deine Traumfrau ansiehst; ich kann das bestens nachvollziehen... Ich würde sagen, dass die Kontaktsperre so lange gehen sollte, dass du selbst etwas aus deiner Krise rauskommst und deine Gefühle was ordnen kannst. Du solltest bestenfalls noch einmal eine neue Sicht auf die Dinge gewinnen, denn das kann sehr hilfreich sein.

0
Felix933 27.06.2013, 21:51
@Fexoxo11

ich merke du verstehst mich, kannst du mir irgendwelche tipps geben wie ich die sache besser verarbeiten und mich auf andere dinge konzentrieren kann?

meine freunde sagen ich soll sie mir schlecht reden, aber genau das kann ich nicht :/

0
Fexoxo11 27.06.2013, 22:08
@Felix933

Das mit dem schlecht reden ist so eine Sache...wenn du jetzt hingehst und sagst "Es war ja sowieso alles doof und sie war auch gar nicht so toll", dann weißt du selbst ganz genau, dass du dir was vormachst & das bringt dich nicht weiter. Wahrscheinlich bist du noch nicht soweit, aber es kann durchaus helfen eine Liste mit ihren negativen Eigenschaften aufzustellen. Da kann auch alles drauf, was in der Bezeihung nicht gut lief. Dabei musst du einfach nur ehrlich sein und für dich selbst wissen, dass es stimmt was da steht. Das liest man sich dann immer mal wieder durch, gerade dann wenn es einem schlecht geht am besten & dann hat man genau vor Augen, wieso es doch besser so ist. Ansonsten unternimm was mit Freunden, rede mit ihnen drüber, aber auch nicht dauernd, schließlich sollst du auf andere Gedanken kommen. Du kannst dir auch ein neues Hobby suchen & dich in die Lernarbeiten für deine Klausuren stürzen. Das hilft manchen auch. Aber meide am besten Orten, wo ihr gemeinsam ward, sofern das geht. Denn das macht dich nur unnötig traurig...

0
Felix933 28.06.2013, 15:09
@Fexoxo11

ich merke wie es von tag zu tag etwas erträglicher wird und durch die uni werde ich auch etwas abgelenkt

ich hab jedoch festgestellt, dass es wichtig ist die beziehung als lebenserfahrung bzw. phase meines lebens zu verstehen, denn verdrängen ist der falsche weg ... auch kann ich nicht sagen, ob es jemals wieder zu einer beziehung zu meiner traumfrau kommt, jedoch werde ich versuchen die zeit als schöne lebensphase zu verarbeiten ... denn das schicksal kann keiner von uns beeinflussen ;)

lange rede, kurzer sinn: ich wollte mich noch für deine antworten bedanken, sie haben mir echt kraft gegeben ;) Danke !

0

Kauf ihr ne Milka-Schachtel wo drauf steht " i ♥ Milka". Streich das "Milka" durch und schreib den Namen von ihr hin. Klingel an ihrer Tür, sag dir es tut dir leid was passiert ist und erklär ihr alles. Sag ihr dass du dich geändert hast und dass du eine zweite Chance willst!

P.S: Du kannst ihr auch etwas kreatives basteln, dass zu ihr passt.

Felix933 27.06.2013, 21:32

zu allererst wir beide hassen milka :D :D

ich weiß nicht ob ich das schaffe, bin gerade so am boden, aber ich muss meine klausuren unbedingt bestehen und lernen weil davon hängt mein leben ab

0

Was möchtest Du wissen?