trennkost oder einfach normal essen, 5kg?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Strenge Trennkost, wie sie Diät-"hexer" empfehlen, ist nichts auf Dauer und gar nicht so gesund. Eine Art Trennkost ist aber auch, wenn man morgens kohlehydratreicher, mittags fein gemischt und abends eher eiweißlastig isst.

Wichtig ist Sport zu treiben!

Viel Erfolg!

Hey, diese Ausgangslage hatte ich vor ein paar Monaten auch. Ich würde auf keinen Fall nur zweimal am Tag essen. Irgendwann willst du ja wieder normal essen, und dann kann es nach hinten losgehen. Trennkost selber habe ich noch nie gemacht, kann ich also nichts zu sagen. Ich habe mir mal eine zeitlang aufgeschrieben, was ich wirklich alles gegessen und getrunken habe. Dabei kam rum, dass ich mir wirklich seltsame Sachen angewöhnt habe. Habe dann nach und nach etwas Verändert und zudem zusätzlich Sport gemacht. Dann läuft das ganz von alleine

du solltest 3 x täglich essen und keine Trenntkost, sondern einfach einge gesunde fettarme Kost mit wenig Kohlenhydrateh, also viel Gemüse, Salat und 3 x Obst

4 mal am Tag verteilt ist besser für Magen, Stoffwechsel und Laune. Kleine Portionen von eigentlich verbotenen Speisen, da sind auch Pommes mit Majo erlaubt.

ess gesund mit kleinen portionen 4x am tag....dann bekommst du keinen hunger und nimmst trotzdem ab....zusätzlich viel wasser trinken un bewegung

(Frühstück, super wichtig-Mittag-Nachmittags etwas Obst, Abendbrot )

Was möchtest Du wissen?