Tremolo bei Gitarre rausnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht wäre es dann besser, Du suchst eine ohne Vibrato. Tremolo ist übrigens falsch, aber das nur nebenbei.

Natürlich kannst Du den Hebel entfernen. Aber dann bleiben immer noch die beweglichen Teile, Federn etc., die für das Vibrato benötigt werden. Die kann man natürlich auch fixieren. Aber Du hast dann Geld für eine Einrichtung ausgegeben, die Du nicht benützt. Ob das sinnvoll ist??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TREMOLO - vibrierende Tonwiedergabe - hat meines Wissens nichts mit der Hardware zu tun. Bitte kläre mich auf, falls ich da etwas Nachholbedarf habe! Ich schlage einen Akkord "ganz normal" auf der Gitarre an, und je nach verwendeter Wiedergabe-Technik können die Schwingungen der Saiten 1:1 oder verzerrt oder vibrierend (also im Tremolo) oder mit wouw-wouw-Effekt oder wie auch immer verarbeitet - wiedergegeben werden. Wenn ein solcher Tremolo in dieser Gitarre bereits eingebaut ist, handelt es sich dabei vermutlich um einen der Tonabnehmer, der bereits mit entsprechenden Schwingkreisen ausgerüstet ist. Bei dem Preis der Gitarre sollten derarte Spielereien separat verfügbar sein, so daß Du diese je nach Bedarf einfach ein- oder ausschaltest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
07.09.2014, 16:50

Sie meint das Vibrato. Leider werden diese Begriffe oft verwechselt und aus irgendeinem Grund hat sich bei E-Gitarren der Begriff 'Trem' eingebürgert, auch wenn er falsch ist.

0
Kommentar von werna
07.09.2014, 16:51

Warum muss man sich zu einem Thema äußern, von dem man ganz offensichtlich NULL Ahnung hat?

0

Du brauchst es nicht rausnehmen, du kannst es sperren, dann ist es wie eine feste Bridge. Schau mal auf der Seite, das ist ein Bauteil, welches ein Vibratosystem in einer festen Position arretieren kann. http://www.tremol-no.com/

Was stört dich denn genau daran? Falls du bisher nie mit einem gespielt hast, solltest du es zumindest einmal ausprobieren und dem neuen eine Chance geben. Es blockieren kannst du dann immer noch. Der Vorteil am Temol-No ist, dass du dieses auch wieder entfernen kannst, wenn du möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja rausnehmen geht schlecht weil ja der Raum ausgefräst wurde aber man kann es feststellen lassen dann hast du halt eine sehr stimmstabiele Gitarre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein "einfach" rausnehmen geht auf gar keinen Fall. Du brauchst dann auf jeden Fall ne Ersatzbrücke.

Ehrlich gesagt ist es ziemlich unsinnig, sich so eine Gitarre mit Tremolo zu kaufen, wenn man eine Gitarre ohne Tremolo haben will. Es gibt ja nun wirklich genug Gitarren ohne Tremolo. Als erste Veränderung an einer neuen Gitarre gleich so einen Eingriff vorzunehmen reduziert auf jeden Fall den Wert der Gitarrre gewaltig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?