Trekking/Backpackingrucksack: Was bedeutet Erweiterungsmöglichkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Hilfe der Schnallen kannst du das Volumen des Rucksacks erweitern, sowohl im Umfang als auch in der Höhe. Damit kannst du dann max.10 Liter mehr Volumen gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass du im Normalfall 55 Liter Gepäck in den Rucksack packen kannst, aber zur Not auch noch 10 Liter mehr. meistens gibt es dafür noch Fächer rechts un links am Rucksack, die keinen Zugang zum Innen- sondern zu einem Zwischenfach haben. Außerdem ist damit meistens das Deckelfach gemeint, wo Dokumente, eine Regenjacke oder ähnlich leichte Sachen rein können, an die man schnell dran muss.

Aber es ist nicht ratsam, den Rucksack bis aufs bersten zu füllen. Dann kommst du nämlcih schwerer an die Sachen, die unten liegen, es sei denn du räumst einen Teil aus :)

Wenn du noch keinen gekauft hast, dann empfehle ich dir einen mit Frontzugang. Damit kommst du von oben und vorne an deine Sachen und kannst den Rucksack fast wie einen Koffer befüllen.

Liebe Grüße, Lilli :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?