Trekking Rucksack im Flugzeug transportieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Rucksack als Gepäck aufgibst, sollte außen nichts herumbamseln, sonst wird er gar nicht erst angenommen, weil Gefahr besteht, dass er sich auf den Transportbändern verkeilt. Ob eine Mülltüte das verhindern kann, wage ich zu bezweifeln.

Gruß Ragnar

Ballonspatz 29.03.2012, 18:05

Alternative Schutzmöglichkeit?

0
Ragnar12983 29.03.2012, 18:23
@Ballonspatz

Ich hab für solche Zwecke immer einen Kanu-Packsack oder ähnliches über das Gepäckstück gezogen, so etwa wie:

http://www.kanuversand.com/index.html?packsaecke.htm

(ob da alle deine Sachen reinpassen, kann ich jetzt natürlich nicht beurteilen).

Ist aber natürlich zusätzliches Gewicht, wenn man unterwegs ist. Man kann sperrige Sachen auch in Packfolie einwickeln, auf vielen Flughäfen wird das als Service angeboten. Wenn der Zoll bzw. die Sicherheitsleute die Folie auseinandernehmen, hat man aber dann ein Problem.

Gruß Ragnar

0
Ballonspatz 29.03.2012, 18:30
@Ragnar12983

Ach verdammt, ich glaube ich habe eindeutig zu spät mit der Vorbereitung begonnen- morgen gehts los :D Aber das mit der Packfolie ist eine super Idee, da werde ich mich nochmal erkundigen, danke :)

0

Ich habe meinen Rucksack in einen alten Bettbezug gesteckt, den ich etwas enger genäht hatte. So ist alles ganz und dran geblieben.

Ballonspatz 29.03.2012, 18:21

Hm, das schaffe ich leider nicht mehr, morgen gehts los :D Aber vielleicht tun es 2-3 große Müllsäcke und ordentlich Tape auch :)

0
Sanja2 29.03.2012, 20:01
@Ballonspatz

Das tuts sicher, aber was machst du beim Rückflug, da hast du das ja schon zerrissen???

0
Ballonspatz 29.03.2012, 21:10
@Sanja2

Tape und Mülltüten nehme ich ja sowieso mit, kann man immer gebrauchen ;D

0

Was möchtest Du wissen?