Trekking auf Island?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Island eignet sich extrem gut für einen Trekking- und Wanderurlaub. Ich habe mich bei meiner kanpp 2-wöchigen Islandreise auf den Süden Islands konzentriert. Je nachdem wieviel Zeit Du in Island einplanst, kannst Du auch Deine Route planen. Es gibt sowohl viele Möglichkeiten zu Tageswanderungen aber auch viele Mehrtagestrekkingrouten sind möglich (wie zum Beispiel dem Laugavegur-Trek). Details und Erfahrungsberichte findest Du auch unter: http://www.being-outdoor.de/report/744-laugavegur-trekking-von-landmannalaugar-nach-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal nach bei Arktische Abenteuer. http://www.arktischeabenteuer.de/ Das ist ein deutschsprachiger Islandreisen veranstalter vor Ort. Die kennen sich hervorragend aus und kennen vor allem Touren, die nicht den Standardtouren entsprechen.

Es gibt z.B. eine tolle Trekkingtour "Auf den Spuren der Elfen", aber auch jede Menge Kombinationsmöglichkeiten mit Rafting etc. Mir gefällt das Gesamtbild und es ist preislich akzeptabel. Viele Grüße und viel Spaß beim Trekken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Trekking ist da gut zu machen. Aber machs blos nicht in der Mückenzeit! Wenn Du beim ADAC bist, log Dich mal dort ein, dann kannst Du nämlich supergute Trekks und Karten dazu kostenlos bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schicke eine email mit Deiner Frage an www.best-of-iceland.de Die machen seit über 20 Jahren eigene Touren auf Island und kennen sich dort bestens aus. Frag nach Joe, der hat auf Island gearbeitet. KathrinL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorsicht auf island wohnen die gnome und andere wesen im moore..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hycrion
27.05.2009, 16:32

Trolle! Da gibt´s TROLLE

0

Island ist so ein schönes Land..schwärm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?