Treibhauseffekt - Guter Text?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du müsstest ergänzen:

  1. Das kurzwellige Sonnenlicht durchdringt die Atmosphäre.

  2. Die reflektierte Wärmestrahlung vom Erdboden ist langwellig.

  3. Die langwellige Wärmestrahlung erwärmt die Atmosphäre (Temperaturabnahme mit der Höhe = trockenadiabatisch 1°C pro 1oo m bedi ngt durch die abnehmende Konzentration der Luft-Gase mit der Höhe )

  4. Die langwellige Wärmestrahlung wird zum Teil von den Treibhausgasen (Methan u.a.) reflektiert, (wenn fast alle Strahlung reflektiert würde, hätten wir hier Venus-Zustände mit über 400°C)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur aufs CO2 beschränken, denn das ist nur ein Gas von vielen (und dazu noch in geringer Konzentration).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zagdil
10.10.2011, 12:21

Übrigens wird das Sonnenlicht ebenso wenig ungehindert durch die Atmosphäre dringen, wie die reflektierte Strahlung komplett absorbiert wird. Keine absoluten Aussagen, wenn es nicht den Tatsachen entspricht.

0

Was möchtest Du wissen?