Treiber verursacht Bluescreen. Was kann ich tun?

3 Antworten

So laden Sie einen Treiber herunter und aktualisieren ihn selbst

Es ist am besten, Gerätetreiber von Windows automatisch installieren zu lassen. Wenn Windows jedoch keinen Treiber für ein Gerät finden kann und mit dem Gerät keine Treibersoftware bereitgestellt wurde, besuchen Sie die Website Windows 7-Kompatibilitätscenter, auf der Tausende von Geräten aufgeführt und direkte Links zu Treiberdownloads bereitgestellt werden. Außerdem können Sie auf der Website des Geräteherstellers nach einem Treiber suchen. Treiberupdates sind oft im Supportbereich solcher Websites verfügbar.

Wenn Sie den aktualisierten Treiber gefunden haben, folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Website. Die meisten Treiber installieren sich selbst: Nach dem Herunterladen doppelklicken Sie normalerweise nur auf die Datei, um die Installation zu starten. Der Treiber installiert sich dann selbst auf dem Computer.

Manche Geräte verfügen über Treiber, die Sie selbst installieren müssen. Wenn Sie einen Treiber herunterladen, der sich nicht selbst installiert, führen Sie diese Schritte aus:

Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um diese Schritte ausführen zu können.

Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf System und Sicherheit klicken, und dann unter System auf Geräte-Manager klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.‌

Suchen Sie in der Liste der Hardwarekategorien das zu aktualisierende Gerät, und doppelklicken Sie dann auf den Gerätenamen.

Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber, klicken Sie auf Treiber aktualisieren, und folgen Sie dann den Anweisungen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

So legen Sie für Windows fest, dass empfohlene Updates installiert werden

Wenn Sie alle verfügbaren Treiberupdates für die Hardware automatisch erhalten möchten, legen Sie für Windows fest, dass empfohlene Updates installiert werden. Sie können für Windows festlegen, dass wichtige und empfohlene Updates automatisch installiert werden oder dass nur wichtige Updates installiert werden. Optionale Updates werden nicht automatisch heruntergeladen oder installiert. Wenn Sie alle verfügbaren Updates für die Geräte erhalten möchten, überprüfen Sie Windows Update regelmäßig auf optionale Updates. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegendes zu automatischen Windows-Updates.

Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Update ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Windows Update.

Klicken Sie im linken Bereich auf Einstellungen ändern.

Klicken Sie unter Wichtige Updates auf ein Element in der Liste.
Automatische Installationsoptionen für Windows UpdateSie können entscheiden, welche Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden.

Aktivieren Sie unter Empfohlene Updates das Kontrollkästchen Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereitstellen, und klicken Sie dann auf OK. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Sie können zulassen, dass alle Benutzer des Computers Updates installieren, indem Sie das Kontrollkästchen Allen Benutzern das Installieren von Updates auf diesem Computer ermöglichen aktivieren.

Was möchtest Du wissen?