Treiber ins USB-Stick?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Treiber findest du in der Regel auf der Website des Hardware-Herstellers.

Da die Treiber-Installation erst nach der Installation des Betriebssystem erfolgt, ist in vielen Fällen kein USB-Stick nötig - du kannst die Treiber einfach nach Bedarf herunterladen. Schaden tut es natürlich auch nicht, wenn du alle Treiber auf einem Stick bereithältst. Einfach die heruntergeladenen Daten auf den Stick kopieren, nachher auf den Rechner kopieren und dort installieren.

Für den Fall, dass keine Internet-Verbindung ohne Treiber möglich ist, solltest du aber zumindest  Ethernet-/ Wifi-/ Chipsatz-Treiber auf einem Stick oder einer zweiten Partition bereithalten. Auch AHCI-/Raid-Treiber sollten bei Bedarf griffbereit sein. Vor allem bei älteren Windows-Versionen kann es sonst Probleme geben.

Gilt natürlich alles nur für Windows - bei Linux sieht es unter Umständen wieder anders aus ;)

Viele Grüße,

SacredChao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im internet kannst du auch die Treiber runterladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?