Treiber für ATI Radeon HD 6650m

1 Antwort

warum suchst du nach Treibern? Linux-Mint-16 basiert auf Ubuntu und dort sind die  ATI-Treiber für deine Karte seit der Version 12.10 enthalten.

Eigentlich undenkbar, dass Mint die nicht eingebaut hat.

die standarttreiber sind über das kontrollzentrum abrufbar. es ist dann version 13.xx. über amd selbst ist schon 14.xx erhältlich. habe gute erfahrungen mit älten treibern für die graka gemacht, nur interessiert mich jetzt ob es sinn macht treiber für eine höherwertige graka zu installieren

und ich habe probleme mit dem signalausgang (sowohl video als auch audio) über hdmi

0
@zonik

solange es keine Probleme mit den "alten" Treibern gibt, würde ich nichts ändern. Software ist immer fehlerhaft und ob ein beseitigter Fehler nicht 2 andere erzeugt oder erst zur wirken lässt, ist nicht ausgeschlossen. (Ich habe über viele Jahre solche Fehler suchen müssen und im Labor nicht wenige gefunden, andere nicht gefunden. Das war dann der Kunde ....  )

1

Kubuntu 18.04: Probleme mit mobiler AMD dGPU?

Hallo,
Ich hab nach längerer Zeit endlich wieder Linux (Kubuntu 18.04 64Bit) auf mein 15“er Macbook Pro von Early 2011 (i7 2720QM [Intel HD 3000], AMD HD 6750M 1GB) installiert.
Es läuft alles perfekt, bis auf die AMD HD 6750M:

Es ist standardmäßig immer die AMD GPU in Verwendung, nicht die Intel. (siehe Bild)
Das hat zur Folge, dass ich nicht einfach mit PRIME zwischen ihnen wechseln kann. Immer wenn ich versuche auf die Intel umzuschalten, kommt ein Fehler, dass der Treiber (i965) nicht geladen werden konnte.
Ich hab auch schon versucht, die Intel zur StandardGPU zu machen (GRUB Einstellungen geändert, etc; die erste Seite Google Treffer halt, zuviel um es alles in die Frage zu packen). Leider ohne Erfolg, die AMD blieb standardmäßig in verwendung.
Wenn ich wie in der Ubuntuuserswiki beschrieben mit Switcheroo auf die Intel wechsle, dann bekomm ich nach dem Abmelden einen Blackscreen (früher, bei ner älteren Kubuntu Version ging das noch, das war allerdings noch der fglrx Treiber, nicht der radeon).

Es gibt noch ein Problem: nach dem Standby bleibt der Bildschirm schwarz (der Rest erwacht wieder aus dem Standby, hab ich mit dem Ton eines YT Videos getestet).
Laut Internetrechere liegt das an dem radeon Treiber & liese sich beheben, wenn man den fglrx Treiber stattdessen installiert. (Kann ich bestätigen, damals unter der älteren Kubuntu Version wo ich noch den fglrx Treiber hatte, hatte ich das Problem nicht).
Problem: für 18.04 gibts den fglrx Treiber nicht mehr!
Stattdessen den AMDGPU-Pro Treiber, der aber meine HD 6750M nicht unterstützt.

Jtz bin ich leider etwas ratlos, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank

...zur Frage

Kann die AMD/Ati Mobility Radeon HD 3650 die Auflösung 2560x1440 wiedergeben über HDMI?

Hi, liebe Community,

Ich will mir wahrscheinlich demnächst diesen TFT-Monitor kaufen: Dell U2711 http://www.notebooksbilliger.de/dell+u2711?eqsqid=66896216-4276-4625-b8bf-524a8c401496

Jetzt ist meine Frage, ob die AMD/Ati Mobility Radeon HD 3650 die Auflösung 2560x1440 über HDMI wiedergeben kann?

Mfg JustinApple

...zur Frage

Standard Vga-Treiber?

Wie bekomme ich das weg? Ich habe eigentlich ein AMD Radeon Hd7470M, aber da steht Standard VGA Treiber. Kann mir da jemand helfen? Treiber aktualisieren habe ich schon mit dem Amd Treiber versucht geht aber nicht

...zur Frage

wo bekomme ich treiber für ati radeon 9250 (Vista oder Win7) her?

hallo kann mir jemand sagen wo ich entweder Vista- oder Windows7- treiber herbekomme für eine ATI Radeon 9250?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?