Treffen wurfmesser immer?

8 Antworten

Kurz und knapp: Ja , das muss man lernen - so wie jeden Sport.

Wenn du ein gutes Wurfmesser hast, das auch eine vernünftige Länge mitbringt (rund 30 cm Gesamtlänge sollte es mindestens haben - idealerweise zwischen 32 und 38 cm), sieht die grobe Gesetzmäßigkeit folgendermaßen aus:

Wenn du das Messer am Griff fast und dann in Richtung deines Wurfziels schleuderst, braucht das Messer rund drei Meter, damit es sich einmal dreht - und dann die Spitze zum Ende der Flugphase wieder nach vorne zeigt.

Für jede weitere Drehung kann man rund weitere zwei Meter hinzurechnen. So gestalten sich auch unsere Wettbewerbsdistanzen:

3 Meter = Kurze Distanz (s. unten, Foto)

5 Meter = Mittlere Distanz

7 Meter = Langdistanz

(dann gibt es bei den Russen - nur für die Männer - 9 Meter - da dreht sich das Messer dann viermal !)

Die Schwierigkeit besteht darin, dass das Einüben immer des gleichen Bewegungsablaufes enorm viel Trainingszeit erfordert. Die Dreimeter-Kurzdistanz lernt man als Starter hingegen recht flott. Die weiteren Entfernungen verzeihen dann auch leichte Fehler kaum noch. Und man will ja nebenbei auch etwas treffen.

Und wichtig: Wir werfen auf keine lebenden Ziele - was auch Bäume einschließt, denn wir wollen ja am Ende nicht am Waldsterben schuld sein.

Der Wurfsport in Europa ist noch ein recht junger, der europäische
Dachverband "Eurothrowers" wurde erst im Jahr 2003 gegründet. Ich gebe
dir anbei mal eine Hitliste der Top-3 der besten Wurfmesser, die du für
den Start im Handel bekommst, falls dich das interessiert:

Hier also die Rangfolge:

1. Der Jack-Dagger-Thrower, Cold Steel

2. Der Pro-Balance-Thrower, ebenfalls Cold Steel

3. Der Perfect-Balance-Thrower, Cold Steel

Alle drei Messer fallen nicht unter das Waffengesetz und sind reine Sportgeräte. Das Pro-Balance ist sogar vollkommen stumpf an den Seiten, so dass ein Starter damit gefahrlos üben kann. Dazu sind sie allesamt recht preiswert.

Ein fairer Händler ist Wolfster's Knife Shop in Schaafheim, der Link lautet:

www.wolfster.de

Mehr Info demnächst (in ca ein bis zwei Wochen ist es soweit, so wie der Verlag mir jetzt mitteilte) in meinem Trainingsbuch: "Messerwerfen wie die Profis", Wieland-Verlag Bad-Aibling (auch Herausgeber des"messer magazin"). Hätte bereits zum Sommer erscheinen sollen, aber der Verlag machte aus einem Buch am Ende zwei Bücher ("Axtwerfen wie die Profis" erscheint dan voraussichtlich zu Anfang kommenden Jahres) 

(Peter Kramer, WM-Bronzemedaille mit dem Wurfmesser 2015, Weltmeister mit der Wurfaxt)

Viel Spaß beim Training - ist ein wirklich schönes Hobby! 

 - (Sport, Liebe und Beziehung, Waffen)

Richtig treffen erfordert 10% Talent und 99% Übung.
(Ja, 10 + 99)
Am besten übst du mit immer denselben Messern auf immer dieselbe Entfernung.
Vorsicht: Nicht auf harte Ziele wie Holz bevor du sicher bist dass es steckt sonst kann es abprallen und schlimmstenfalls zurückkommen.

Gibt viele Anleitungen auf YT und vllt meldet sich Petekramer noch, der kennt sich damit richtig aus.

2

Das muss man lernen, ich halte Wurfmesser immer an der Spitze und werfe halt leicht wie eine Feder nach vorne damit ich halt die Laufbahn kontrollieren kann. Vielleicht verstehst du es nicht was ich damit meine aber das kommt noch, du musst halt sehr viel trainieren dann kannst du auch treffen ohne dein Ziel überhaupt anzusehen.

es gibt viele Anleitungen auf YT. Bei GF schreibt auch einer der sich damit richtig auskennt, Petekramer wo bist du?

0

UPS, sorry ich hab die falsche Antwort kommentiert

0

Darf ich Wurfmesser besitzen?

Ich habe Spaß daran Messer zu werfen, ich will es nicht in einem Verein oder so machen. Ich werfe einfach Messer auf einen Baum hinterm Haus. Jetzt hätte ich(12) garne ein Wurfmesser. Ist das in Österreich erlaubt? Und bitte Support- Team löscht dichese Frage jicht. ICH WEIß NÄMLICH NICHT WARUM IHR DAS DAUERND MACHT.

...zur Frage

Welche Lebensweisheiten treffen bei euch in eurem Leben selbst persönlich zu?

Nur zum lernen Danke !

...zur Frage

Spitze tanzen (bzw auf der spitze stehen) lernen ohne jahrelanges Ballett trainung möglich?

Hallo, Ich würde gerne das Spitzetanzen lernen, ohne dafür jahrelang Ballettstunden mehnem zu müssen. Der Hintergrund ist nämlich ein ganz anderer.

Ich habe mir vor einiger Zeit sogenannte Ballettboots gekauft ( nein, ich habe keinen fetisch, mich interessiert das ganze nur und ich wollte es auch ausprobieren). Aber meine füße und muskeln sind glaube ich zu schwach dafür, und ich hatte mir überlegt, dass man im ballett ja darauf vorbereitet wird.

Also meine frage nun: kann ich meine muskeln selbst trainieren, bzw glaubt ihr, es gäbe eine balettschule oder einen lehrer, die/der mir nur das auf der spitze stehen beibringen würde, ohne den ganzen ballett schnickschnak??

...zur Frage

Quer durch Deutschland wandern.

Da ich nun endlich fertig mit der Schule bin, möchte ich bald durch Deutschland wandern, da mich die Freiheit extrem fasziniert. Da ich nicht wirklich Ahnung habe, was und wie viele Sachen ich dafür brauche, werfe ich die Frage einfach mal in die Runde. Brauch ich irgendwie vorher schon Erfahrung, oder sonst etwas ? Ich bin auch Antworten gespannt. LG JULIUS

...zur Frage

Kennt jemand gute Wurfmesser?

Hi Leute, ich würde gerne lernen wie man mit Messern werfen kann und da die Klingenlänge maximal 12cm sein darf, wollte ich fragen ob jemand solche Wurfmesser kennt. Danke im voraus :)

...zur Frage

Ein gutes Messer zum werfen und schneiden?

Hi! Ich werfe ja Messer (Ich bin Anfänger und mache es nur zum Spaß) außerdem brauche ich immer wieder mal ein Messer im Wald (Dornen schneiden oder irgendetwas zuspitzen oder so). Ich habe allerdings nur ein Taschenmesser das natürlich nicht sonderlich gut ist und jetzt suche ich nach etwas besserem, allerdings kenne ich mich mit Messerarten nicht wirklich aus. Ist dieses hier gut:? http://www.amazon.de/Linder-Wurfmesser-Pro-Throw/dp/B007HZN53U/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1402213528&sr=8-5&keywords=Wurfmesser Und wenn nicht, kennt ihr Gute die auch nicht viel mehr als 20 Euro kosten?

Danke, BorderCollie01

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?