Treffen und ihn aufklären oder weiterhin ignorieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

also dass ist etwas zudem ich wirklich leicht meine eigenen Meinung dazugeben kann, wen du etwas für ihn empfindest, dann hör einfach nicht auf sie! Wen sie wirklich eine gute Freundin währe würde sie dir nicht sowas vorschlagen, und wen ja solltet du nicht sonderlich drauf hören :T 

Nur weil sie deine Freundin hat, hat sie keine befugnis über dein Liebesleben zu kontrollieren, wen sie durch sowas die Freundschaft kündigt- wegen etwas dass ihr EIGENTLICH nix angehen sollte ist sie einfach eine grottenschlechte Freundin, vielleicht hart gesagt aber so ist es...

Und ich sage hier nocheinmal , hör einfach auf dein Herz! Sag es ihm lieber ;) 

lg Tavvy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy,

Du solltest es im sagen denn wenn du das lage furch ziehst dann könnte er sagen: Du hast mich so LANGE angelogen...Bring es einfach hinter dir und sag es im. Wenn deine Freundin die Freundschaft beendet dann könnte es sein das sie selber in dem jungen verliebt ist. Denn das ist eine sache zwichen dir und dem Jungen. Sag es im auf jeden fall.
Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?