Treffen mit volljährigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja wieso  nicht (Was hier um 3 Uhr für frage gestellt werdenxD)

Pass nur auf, das du dich nicht mit jemand verrückten triffst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:18

Ja haha, war gerade mein Gedanke.. Im Netz hab ich auch Sachen gelesen dass es strafbar ist :(

0
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:22

Dankeschön :)
Nein ich kenne ihn schon gut. War aber schinmal bei der Polizei weil irgendeiner    Blödsinn Gesagt hat dass wir sexuellen Kontakt haben aber das Thema ist jetzt durch und wir wollen wieder Kontakt haben weil wir uns voll mögen

0
MEINKACKPC 23.02.2016, 03:25
@Unknowuser1106

Hmm im Netz steht wieder müll, da gehts hauptsächlich nur ums Poppen. Im Netz steht ausserdem, das jede Person ab 14 mit einem Erwachsenen (wenn die Eltern zustimmen) zusammen sein dürfen.

0
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:28

Haben die Aber. War ja schonmal bei der Polizei. Aber will ihn als Freund nicht verlieren

0
MEINKACKPC 23.02.2016, 03:29
@Unknowuser1106

Ob es dann noch so legal ist?  Wie groß ist denn der Alterunterschied überhaupt?

0
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:32

10 Jahre aber sind vom Kopf her gleich

0

Hallo Unknowuser1106,

selbstverständlich darfst Du Dich mit einem Erwachsenen treffen und dabei spielt es keine Rolle wie alt Du bist. Vom Gesetz her spricht da nichts gegen.

Wenn dabei Sex ins Spiel kommt, gilt allerdings dass Du mindestens 14 Jahre alt sein musst.

Auf die moralische Seite gehe ich nicht ein, dass werden hier mit Sicherheit noch einige andere User tun. Vor allem hat jeder andere moralische Vorstellungen und ich halte es für verwerflich anderen seine Moralvorstellungen aufzwingen zu wollen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:25

Hey, Dankeschön !! Wenn ich wüsste wie ich es als beste Antwort machen könnte würde ich es machen...
Bei uns ist es aber anderes jemand hat mal behauptet dass bei uns mehr passiert ist was aber völliger Quatsch ist. Also wenn das geklärt ist, können wir uns wieder treffen ohne wieder bei der Polizei zu landen?🙉

0
TheGrow 23.02.2016, 03:40
@Unknowuser1106

Was in Hinblick auf sexuelle Handlungen verboten ist, wird im Strafgesetzbuch angeführt:

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/

Entscheidend sind die Paragraphen 174 - 184h StGB

Wenn Du Dir den Link anschaust und im Link nur die Überschriften ist das schon recht unübersichtlich, wenn Du noch in die jeweiligen Paragraphen reinschaust siehst Du, dass es wirklich viele Verbote gibt.

Kann Dir deshalb leider nicht pauschal sagen, was alles verboten ist. Wenn Du diesbezüglich eine Frage hast, musst Du nur Fragen. 

0

 Ja . Wie alt bist Du? Deine Eltern dürfen dir den Umgang aber verbieten solange du Minderjährig bist. Sie kennen die Person und haben begründete Zweifel im Umgang? Dann dürfen sie dir den Umgang verbieten solange du Minderjährig bist. Sonst gibt es keine vernünftigen Gründe.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:19

Ich werde in 2 Monaten 15. ja meine Eltern werden da ja nichts von mitbekommen, und wenn doch dann lass ich es halt. Aber ich meine strafrechtlich kann da nichts passieren?

0

Natürlich warum sollte es nichy gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unknowuser1106 23.02.2016, 03:27

Weil er halt 10 Jahre  älter ist

0
maxstaud 23.02.2016, 03:32
@Unknowuser1106

So lang er keine hintergedanken hat und du ihn etwas länger kennst spricht nichts dagegen :) 

0

Da du ja sowieso alles belächelst und alles nicht für voll nimmst, was stellenweise erfahrene dir sagen, frage ich mich, was du hier erwartest?!   Meines Erachtens willst du nur Bestätigung, dass es normal sei, wenn sich ein 24 - 25 jähriger mit einem Kind treffen will.. 

Lese mir deine Antworten durch.., lese was von Polizei, zu der ihr schon zitiert wurdet.., fragst nach Beziehung.. - war aber noch nichts blablabla.., sind vom Kopf her gleich usw, usw.. 

..wenn du Warnungen bekommst, das man sehr vorsichtig sein muss, man NICHT kindlich naiv sein soll, belächelst du es nur.., stellst alles als so harmlos hin. 

Ich sag dir jetzt was.., denk drüber nach oder lass es;  DU bist bei weitem noch nicht so weit wie ein 10 Jahre älterer.., man sollte sich eher die Frage stellen, ist ER vom Kopf und Verhalten her tatsächlich 10 Jahre älter und reifer / vernünftiger als du??   Zweiteres wage ich mal ernsthaft zu bezweifeln.   Kein Mitte zwanzig jähriger sucht unbedingt die Nähe einer naiven,  kleinen gutgläubigen.. um mit ihr über pubertierende Dinge zu quatschen, ect.. 

Frag dich mal selbst, warum du  an "Beziehung"  usw usw..mit ihm denkst??  Kein Wunder das ihr schon bei der Polizei wart.., für alle (außer für dich) hat dieses Kennen / Treffen ein 'gewissen Beigeschmack'.

Unerfahrene naive Mädchen lassen sich gerne umgarnen und belabern.., du kennst die "Tricks" mancher Leute nicht. 

Um Rat zu fragen und dann oberschlau alles wegzulächeln find ich persönlich superalbern.   Die Leute geben dir nur den Ratschlag, vorsichtig zu sein und dein Hirn zu benutzen.!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?