Treffen mit meinem Schwarm, schüchtern, was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das geht mir oft ähnlich... rede einfach über alles und jedes, was du in den ferien gemacht hast oder frag ihn, was er gemacht hat.. auch wenn du denkst dass interessiert ihn ein quatsch, ist egal, hauptsache du sagst was :-) und du kannst ja noch darauf hoffen, dass er sehr viel redet und dann darauf vertrauen, dass er die ganzen themen bringt :-) dann kannst du ihn noch ausfragen so in dem sinn hast du geschwister, was sind deine hobbys, lieblingsfilme/bücher etc.

ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-) viel glück :-)

Du hast mir sehr weiter geholfen, vielen dank :)

0

Wenn es zwischen euch passt, dann sollte das Gespräch von ganz alleine laufen. Wenn ihr euch nicht unterhalten könnt, dann ist das ganze wahrscheinlich eh nichts. Aber natürlich ist man am Anfang etwas nervös und kann sich für den Anfang einen Einstieg überlegen. Aus Erfahrung sag ich dir aber, es läuft echt von alleine! :D wenn doch mal ne Pause entsteht, kannst du irgendwas lustiges erzählen, was dir die Woche vielleicht passiert ist. Wenn man über sich selber lachen kann, ist das sehr sympathisch

ich lach sehr oft über mich selber :D Danke für deine Antwort!:)

0

Hi :) rede vllt über z.B. über lehrer,schule,exen,freunde,... oder stellt zusammen einfach irgendwas an :D is imma geil B)

Lg LeriXD

Was möchtest Du wissen?