Treffen mit Mädchen valentinstag?

5 Antworten

Hey User16487,

die Frage von HerCowboy ist berechtigt: Hast du sie jemals getroffen oder schreibst du nur über eine App?

Ich würde dir empfehlen ihr zwar etwas zu schenken, aber nicht direkt zu fragen, ob sie deine Freundin sein will. Lieber am Anfang mit ihr flierten/reden und dann, wenn es passt, sie umarmen und dann schau wie sie reagiert. Wenn sie positiv reagiert, sagst du ihr sowas wie." Es ist schön mit dir diesen Tag zu verbringen. Könnten wir öfters machen. An deine Gegenwart könnte ich mich gewöhnen." wenn sie dann sagt, dass es ihr auch so geht, kannst du ja den nächsten Schritt machen und sie küssen oder ihr sagen, dass du findest dass ihr gut zusammen passt.

Du kannst diese Worte aber auch ohne sie zuvor umarmt zu haben sagen.

Als Geschenk schenkst du ihr am Besten, was sie gerne mag. Du hast doch gewiss schon herausgefunden, was sie gerne mag oder?

Wenn nicht, kannst du ihr immer noch Blumen oder Schokolade schenken. Eine Kette würde ich nur schenken, wenn ihr schon zusammen seit, ansonsten kommt es oft so rüber, als müsste sie dir jetzt auch einen Gefallen tun etc.

Ich hoffe, diese Antwort hat dich weiter gebracht. Ich wünsche dir einen schönen und erfolgreichen Tag mit ihr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du redest so wäre das schon fest du die mit dir zsm sein wird. Ihr seit warscheinlich 11 oder 12 Jahre alt, also lasst es. Diese Kinderbeziehungen bis 17 sind immer Müll und mach ein paar Wochen am Ende.

Hast du sie überhaupt schonmal im echten Leben gesehen, weil zu schreiben das ihr jetzt schon 3 Wochen schreibt ist absolut nichts, was sagt, das die Zeit für ne Beziehung da ist, mal ganz abgesehen von meinem oben genannten Punkt

Also lass die Kinderkacke und kümmer doch um die Schule, das ist das wichtigere.

Kennen uns 4wochen schon bin 16 sie 17 und haben uns 2 mal schon getroffen

0
@User16487

Ihr seid aber noch nicht zusammen oder? Dann verschiebe mal deine Frage ob sie mit dir zusammen sein möchte, auf später.

Den Valentinstag hätte ich auch nicht für ein Treffen genommen, dann kommt man nicht in die Lage, was zu schenken, solange man noch nicht zusammen ist.

Oder du kaufst was und für sie ist es peinlich, wenn sie nichts für dich hat.

Wieso sind heute alle auf den Valentinstag so versessen, der eigentlich verliebten Paare vorgesehen ist, obwohl das nur eine Geschäftemacherei ist.

Warte mal ab, wie sich euer Verhältnis entwickelt, nach ein oder zwei mal sich treffen, fängt es erst mal richtig an, dass ihr euch näher kommt und euch kennenlernt.

Wenn es dann passt, dann seid ihr irgendwann ein Paar und wenn mir eine Frau gleich nach ein oder zwei mal Treffen die Frage stellt, ob wir zusammen sind, dann würden bei mir Alarmglocken läuten, weil mir die Frage zu schnell ginge.

Ich wollte die Frau erst mal kennenlernen und nicht das Gefühl haben, dass mich diese Frage gleich unter Druck setzt,mich nach so kurzer Zeit zu entscheiden.

0

Hi User16487,

Du wirst mich Abgrundtief hassen, aber mir s*heißegal. Was Du mit ihr machen sollst oder umgekehrt? Ganz einfach: Deutsche Grammatik lernen, damit Deine Fragen verständlicher rüberkommen! Dann bekommst Du auch bessere Antworten, weil man BESSER versteht, was Du eigentlich willst!!!!

Bin aber noch nd mit ihr zs also erst Morgen.

Bin aber noch ??? mit ihr ??? also erst Morgen. BITTE WAS????? Schreib Deutsch, alter!!!!

Rosen Vlt Schokolade andere schenken ihren freundinen eine kette.

Rosen, vielleicht Schokolade, andere schenken ihren Freundinnen eine Kette.

Deutsche Sprache, schwere Sprache! Haste ne Lernschwäche oder ist es Dir S*heißegal, ob man Deine Texte versteht oder nicht, weil Dir Deine Leser eh S*heißegal sind??? Oder biste Hauptschüler/Sonderschüler/10 Jahre alt/Lernbehindert???

Wenn Du Texte schreibst, dann FÜR Deine Leser und NICHT gegen sie! Stell Dir selber Die Frage, ob Du mit Deinen Texten Deine Leser vergraulen willst? ODER ob Du willst, das sie DICH verstehen und Dir antworten geben möchten? Schreib FÜR Deine Leser!!!! Im realen Leben unter Deine Kumpels kannste labbern wie Du willst. Aber HIER willste eine Menge Leute/Menschen erreichen. Also Schreibe vernünftig! Nicht gerade wie in der Bildverblödungs "Zeitung", aber wie man es im normalem Deutschunterricht in der Schule lernt!

Sorry, für meine Belehrung, aber ich hasse es, wenn jemand Assislang schreibt und denkt, damit normales Deutsch zu schreiben! du bist nicht der erste und auch nicht dr letzte, dem ich dies vor dem Bug knallen werde! ABER(!) dessen kannst Du Dir bei mir wirklich sicher sein, es ist NICHTS persönliches!!!! Unter Kumpels rede ich komplett anders, als ich hier schreibe. Kannst mir glaube alter, aber hundert pro!*gg

Ich hab alles verstanden, du nörgelst anscheinend nur gerne rum

0
@o4974

Nur bei Fragenstellern, deren Fragen man nicht ganz eindeutig verstehen kann, weil sie die Deutsche Sprache nicht beherschen!

0
@Pjotre978

Na und, sein Deutsch reicht vollkommend für so ne Frage aus. Und du kennst nie die Hintergründe, du kennst anscheinend nur den Drang an jedem Menschen zu nörgeln die nicht richtig Deutsch können, weil das anscheinend das einzige ist was du besser kannst als andere.

0
@o4974

Hör mal zu Freundchen, wenn ich ne Frage habe, auf die ich ne Antwort bekommen möchte, dann stelle ich die Frage so, das sie JEDER verstehen kann, damit ich 1: Gezielte Antwort bekomme dir MIR helfen und 2: Ich niemanden verschrecke, der die Antwort kennt, aber meine Frage gasr nicht erst versteht!

Anders gesagt: Wenn ICH eine bestimmte Zielgruppe anpeile/anspreche, dann habe ich mich GEFÄLLIGS so zu geben, das meine gewünschte ZIELGRUPPE mich/meine Frage auch versteht, damit ICH MEIN gewünschtes Ziel erreiche. Nähmlich: Meine Frage verstanden wird UND dazu eine Antwort erhalte, die MIR hilft! Alles andere wäre so, als wenn man eine TV Werbung schaltet, womit man Deutsche Urlauber nach St. Peterburg locken will und diese Werbung auf Russisch hält! Man schreibt FÜR seine Zielgruppe! Um so WENIGER Aufwand die Zielgruppe hat, um so EHER und MEHR Hilfreiche Antworten bekommt man von ihr! Die Fragenstellende Person WILL etwas von ANEDEREN! Eine Antwort! Die Antwortgebenenden Personen MÖCHTEN Helfen! Wenn die Antwortgebenden Personen aber erst 24 Stunden überlegen müssen, was die Fragenden Person eigentlich überhaupt will/sagen will/ was überhaupt die EIGENTLICHE FRAGE ist... Schon nach 30 Sekunden springen die ersten Helfenden Personen ab, weil es für die ZU kompliziert ist, sich da durchzukämpfen! Verstehst Du das???? Außerdem, das kommt noch mit hinzu, erweckt so etwas den Eindruck von "Mir sche*ßegal, was andere von mir denken. ICH WILL HILFE! Alo Helft mir, weil ICH es hier erwarte! Ob ihr meine Text versteht oder nicht, ist euer Problem, NICHT meins!" Anders gesagt: "Ich bin hier! Ihr seid auf MICH angewiesen! Ich bin the King!" Und das ist NICHT der Fall! Und wenn mir jemand unter den Augen gerät, der seine Frage NICHT klar rüber bringen kann, sondern so, das man 3, 4, 8 drüber nachdenken muss und somit NICHT(!) Zielgruppengerecht formuliert ist und/oder noch nicht mal der NORMALEN RECHTSCHREIBUNG wieder gegeben ist(!) Der kriegt von mir dem entsprechend was zu hören, damit der/sie/es auf dem Boden der Tatsachen runtergeholt wird und HOFFENTLICH dadurch erkennt, das wir hierNICHT auf dem Pausenhof einer Sonderschule sind, wo man labbern kann wie man will, sondern das hier NORMAL geschrieben wird, so das es JEDER versteht!

Schließlich ist dies wiederum auch förderlich für die Fragende Person. Falls Du Dich jetzt Fragen solltest: "Hä? Wieso das?" Dann ließ meine Antwort noch mal von Vorne, denn da steht die Antwort! Guten Morgen o4974!!!!

0
@Pjotre978

Wie gesagt. Du nörgelst einfach gerne.

Und...

DU HAST IN ZEILE 13 DES MITTLEREN ABSCHNITTS EINEN RECHTSCHREIBFEHLER, ICH VERSTEHE JETZT DEN GANZEN TEXT NICHT MEHR, WEIL ICH MICH WIE NE DIVA ANSTELLEN MUSS :OOOOOO

😂😂

0
@o4974

Oh Gott...was mach ich nur??? Was mach ich nur??? Hilfe!!! Die Diva o4974 versteht meinen ganzen Text nicht mehr!!!! Oh Hilfe....!!!! Ganz ruhig....Tief durch Atmen... Es gibt ZWEI Möglichkeiten... Entweder, ich vernichte den gesamten Text! Oder ich besorge mir Benzin und ein Feuerzeug und heiße der Diva richtig ein, bis zum "Schmelzpunkt"... *Grübel... Naja, ein Feuerzeug hab ich ja, fehlt nur noch das Benzin...*fggggg

0
@Pjotre978

Oder du fängst einfach an, dich im Internet wie ein normaler Mensch zu benehmen

0
@o4974

Soll das also heißen, das ich dann ebenfalls wie ein Sonderschüler schreiben muss? Ohne Satzzeichen, Punkt, Komma und so? Wov man selber erraten muiss, wo ein Satz endet und ein neuer Anfängt? Weiß Du, wozu Punkt und Komma und Satzzeichen im allgemeinem dienen? Zu besseren verständlichkeit! Damit JEDER den Text lesen kann OHNE ne halbe Stunde überlegen muss, was der Schreiber einem Mitteilen will! Damit JEDER SCHNELL und OHNE Probleme versteht, was gemeint ist OHNE 30 Minuten, 1 Stunde sich fragen muss, WAS WILL ER MIR SAGEN???? Und wenn der Text für JEDENN KLAR UND VERSTÄNDLICH ist, komt dies auch dem Textschreiber zu gute, weil er dann eher mehr Antworten erhält. Geht das in Deiner Birne rein? Kannst Du das logisch verstehen? Wenn ich ein Text schreibe den (Beispiel) 5.000 Menschen schnell und OHNE Probleme lesen können, bestät die MÖGLICHKEIT das 5.000 Menschen eine Antwort liefern, die MÖGLICHKEIT! Wenn ich den gleichen Text schreibe, wo statt 5.000 nur 10 Leute sich die Mühe auf sich nehmen, sich durch zu qäulen, haben 4.990 Leute vorher aufgegeben. Somit sind 4.990 MÖGLICHE Antworten dahin! Der FRAGENSTELLER ist derjenige, der auf HILFE von anderen ANGEWIESEN ist. Die ANTWORTGEBER sind NICHT auf den Fragengeber angewiesen! Aus Sicht der der Antwortgeber hat der Fragensteller Pech gehabt! VIELLEICHT hätte der Fragengeber eine ihm hilfreiche Antwort erhalten, WENN er seinen Text VERSTÄNDLICH FÜR ALLE geschrieben hätte! Aber somit hat der Fragensteller sich ins eigene Knie geschossen! Verstehst Du, was ich sage? Was ich meine? Worauf ich hinaus will? Und solche Sonderschüler, die des Schreiben NICHT Mächtig sind, weil es denen anscheinedn Sch*ißegal ist WIE sie was schreiben, ABER dennoch HILFE möchten, gibt es hier gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich möchte und will ja helfen (sonst wäre ich ja nicht hier!) aber wer so ein S*heiß an Text abliefert, und dabei nicht der einzige ist, der braucht ein Schuß vor dem Bug, damit der hoffentlich kapiert, wie es richtig zu laufen hat, WENN er mehr Hilfe und auch richtige Hilfe haben will! Verstanden? Falls nicht, dann geh noch mal in die Grundschule! Sch*iegal wie alt Du angeblich bist! Falls Du es jetzt verstanden haben soltest, oder es schon vorher wustest aber Du es Geil findest andere auf die Palme zu bringen, dann biste bei mir an der Richtigen Adresse!

0
@Pjotre978

Gut, ich mach dir mal ne Liste mit den Sachen, die mit dir nicht stimmen.

1. Hör auf, andauernd mit CAPSLOCK zu schreiben. Das heißt in einem Text, dass du schreist und das ist ziemlich seltsam, wenn ein Wort im Satz ein Schrei ist. Abgesehen davon kommst du rüber wie ein 12 Jähriges Kind das in Csgo am ausrasten ist und das Team vollheult.

2. Bist du hier der einzige, der rumheult wie ein kleines Mädel das gerade ihre Tage bekommen hat. Der Text hat Fehler, ist aber klar verständlich. Ich weiß nicht, wo dein Problem ist. Und wenn du dich an perfektem Deutsch aufgeilen willst, dann such dir ein anderes Forum oder eine andere Plattform, die voller Professoren ist.

3. Solltest du vielleicht mal die einfachsten Online - Text - Begriffe wie "vll", "jmd" oder "nh" lernen. Ansonsten bleibt dir nichts anderen übrig, weil das mittlerweile relativ verbreitet ist und sich kein Schwein um dein Geheule schert.

4. Auf Gutefrage sind ganz sicher keine 5000 Menschen, die die gleiche Frage lesen. Da hast du anscheinend den Algorithmus nicht verstanden, denn sowas passiert nur bei wichtigen Fragen von z.B: politischer Natur, denn danach suchen die Leute und nicht nach nem 17 Jährigen mit seinen kindischen Beziehungsproblemen.

5. Solltest du mal darüber nachdenken, weniger Zeit auf Gutefrage.net zu verschwenden und dir ein paar Hobbys suchen.

0
@o4974

1: Das dient der Hervorhebung. Und bei manchen Dingen muss man bestimmte Dinge hervorheben. weil es einem wichtig ist, das es andere kapieren!

2: Vermutlich bin ich der einzige, der halt die Schnauze aufreißt und meckert, weil sich andere mit solch einem S*heiß gar nicht erst abgeben! Denk mal dadrüber nach. Die sehen das und weg sind die, weil die sich damit nicht weiter befassen, weil es für die nur Müll ist.

3: Bring es mir bei, wenn Du der Meinung bist, das ich dabei Nachhilfeunterricht nötig habe. ergreife selber die alternative, wenn Du bewusst und aktiv bei mir was ändern möchtest. Ich bin hier.

4: Kennst Du die Bedeutung des Wortes "Beispiel"? Ich schrieb das Wort "Beispiel" zu den 5.000 Leuten. Abgesehen davon ist gutefrage.net die größte Frageplatform in Deutschland. Vielleicht ja mit (aufgepasst) Beispiel über 5.000 Besuchern?

5: Ich habe ein Leben außerhalb von gutefragen. Schön das Du Dich um meine Freizeit sorgen machst. Ich bin hier ein mal die Woche. Und ganz ehrlich, was ich in MEINER (oh, ich schrei ja schon wieder!*fg) mache, ist ja wohl meine angelegenheit und nicht Dein Problem. Oder? Ansonsten, Gegenfrage: wenn Du um meine Freizeit besorgt bist, was soll ich Heute Abend essen? Haste irgend welche Ideen, Vorgaben, Befehle für mich, was ich mir machen muss zum Essen?

0
@Pjotre978

Ja, wie du meinst. Ich bin hier raus weil sich das hier in ne unnötige Scheiße entwickelt.

Und du hast btw auch ein paar Rechtschreibfehler in deinen Texten, also wenn man schon wegen Kleinigkeiten rumheult, sollte man es selbst schon besser machen

0

Kennt ihr euch auch im Reallife? Und wie alt seid ihr?

Davon ist abhängig, ob es ein guter Plan ist, sie heute zu fragen und welches Geschenk man ihr mitbringen könnte.

Hast du sie jemals in Echt getroffen??

Was möchtest Du wissen?