Treffen mit dem anderen Geschlecht?

5 Antworten

Beziehungspause? Jetzt trifft er sich ohne dich mit anderen Frauen?

Ich würde sagen er hält ausschau und hält dich nur so lange, bis er was neues hat. Ganz im ernst: Eine Beziehungspause kommt nicht von ungefähr. Da muss schon ziemlich viel im Argen sein, was sich auch durch so eine Pause schwer kitten lässt.

Ich denke er braucht nur jmd, der weiterhin seine Wäsche macht und ab und zu mal als Ventil dient um "Druck" abzulassen. Hat er eine Neue am Start bist du ganz schnell vergessen...

Naja er hat kaum Freunde und er war früher ein mensch der eher mehr Kontakt zu Mödchen hatte. Er trifft sich mit denen , weil er mich gefragt hat und ich habe mein okay gegeben. Er meinte auch er hat keinen Drang und muss es nicht tun wenn ich es nicht möchte , aber möchte ja auch das er sich mehr mit Freunden trifft , weil ist ja nicht gut eine Beziehung zu führen wo man sich nur mit dem Partner trifft. Wir hatten diese Pause , weil wir eine Zeit lang gestritten hatten und wir mussten erstmal wissen was wir einander haben. Und wir wollten uns beiden mehr Freiraum verschaffen für die neue Beziehung.

0

Das wird so nicht funktionieren, so leid es mir tut. Ich verstehe deine Angst, denn diese ist berechtigt. Warum braucht er das denn aufeinmal? Wenn es doch fast 2 Jahre ohne funktioniert hat?

Du kannst ihm soviel Vertrauen wie du willst, den Mädchen vertraust du nicht, und das lässt dich dann immer zweifeln. Sag ihm das du damit nicht klarkommst, und versucht Kompromisse zu finden (z.b nicht Alleine mit Mädchen, sondern vlt mit Kumpels von ihm noch?) In einer Gesunden Beziehung muss man Kompromisse eingehen,sonst klappt es auf Dauer nicht. Ich wünsch dir alles gute

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich fürchte, dein Freund muß mal was ausprobieren.

Wenn er nicht "darf", macht er es heimlich, schätze ich.

Schwer, was dazu zu sagen. Toleranz ist vielleicht nötig, gleichzeitig würde ich nicht verbergen, wo es dir wehtut. Sollte er das nicht wissen?

Was möchtest Du wissen?