Treffen mit besten Freund? Erlaubnis der Eltern. Wiee?!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rausschleichen ist mit einem Hintergehen deiner Eltern verbunden. Falls sie deine Abwesenheit bemerken, musst du mit noch strengerer Beaufsichtigung rechnen. So ist nun mal die Reaktion von Eltern.

Ich will mich auch nicht rausschleichen...

Gut,lass das bleiben.

Was du aber auch lassen solltest,ist lügen oder anderen Unfug treiben,es wäre angemessen,wenn er mal zu euch kommt und sie sich davon überzeugen können,dass hier tatsächlich nur ein freundschaftliches Verhältnis besteht.

Kennen deine Eltern ihn? Wenn nicht, lad ihn mal zu euch ein, dann lernen sie ihn kennen. Wie alt bist du denn? Darfst du dich nie mit ihm Treffen? Liegt es an der Uhrzeit? Weist du warum du dich nicht mit ihm Treffen darfst?

Sinduu13 11.06.2014, 16:46

Ich bin 14 und ich will mich gan normal so nachmittags mit ihm treffen. Meine Eltern wollen nicht das ich mit Jungs befreundet bin. Sie finden, dass alle so A*schlöcher sind.. aber er ist ned so. Und nach hause einladen geht gaar nicht..

0

sag das du mit deinen freundinnen in die stadt gehst

heob1 11.06.2014, 11:19

Dieses Lügen, ba!

0

Ich will das nicht duchführen aber danke an alle Antworten.

Was möchtest Du wissen?