Treffen mit Bekannten wie anstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du schon? Da er ja das Treffen abgesagt hat. Er hat sich zwar paar Mal entschuldigt, aber einen Termin hat er auch nicht vorgeschlagen. Er ist auch immer ziemlich schüchtern, also ich glaube schon, dass er Interesse hat, aber ich will auch nicht so ran gehen, wegen dem Geschwätz bei uns daheim. Also normal stelle ich mich nicht so an, aber da wir uns eigentlich schon sehr lange so kennen, bin ich irgendwie verklemmt....

Ergreif die Initiative aber überstürze nichts, lass dir ruhig zeit aber deute sowas schonmal langsam an sodass er sich schon mental wieder drauf vorbereiten kann.. so ein treffen kann gut ablenken und man kommt auf andere gedanken. Ich finde du solltest langsam wieder die initiative ergreifne und ihn kontakiteren. Viel erfolg ! ;-) LG

Was möchtest Du wissen?