Treffen diese negativen Vorurteile auf deutsche wirklich zu?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!
Nach einer Reise in den USA, Südafrika oder Südamerika merkt man deutlich, wie unentspannt es in Deutschland zugeht. Nörgeln, Besserwissen und so weiter -ja, hat man in Deutschland. Und leider im Vergleich von von 20 Jahren funktioniert vieles nicht mehr und ist defekt, dreckig und vergammelt. Da sind uns einige Asiatische Länder vorraus. Aber : es gibt die guten Seiten: Deutsche sind in der Regel recht gut gebildet, gehen auf fremde Kulturen und Gebräuche im Ausland meist etwas ein und es ist gut, in einem stabilen, rechtssicheren System zu leben. Fleißig und im Detail perfektionistisch das trifft auch ganz gut zu, Japan ist uns hier aber weit voraus.

M1603 04.12.2016, 09:34

Japaner haben vor allem keine Ahnung von effektivem Arbeiten, deshalb sieht es so aus, als waeren alle ganz fleissig, was aber nur selten stimmt. Von den zehn Stunden, die ich hier taeglich im Buero bin, kann ich mir mindestens vier Stunden sparen, weil die mit unnoetigen Meetings ohne Ergebnis und anderen Unnoetigkeiten vollgestopft sind und ich, im Gegensatz zu den Kollegen, meine Arbeit immer puenktlich fertig habe.

Ganz im Gegenteil kann sich im Punkt effektives Arbeiten Japan sehr, sehr viel von Deutschland abgucken. Und nicht nur da: Bildungssystem, Gesundheitssystem, Rentensystem sind in Japan mehr als nur schlecht und heruntergekommen.

0
JanRuRhe 04.12.2016, 16:35

Ok...
Meine Eltern sind fast 80 und die fühlen sich in Japan so wohl, da die Disziplin und die Ordnung etc zusammen mit der Achtung alten Menschen gegenüber einen großen Vorteil hat. Aber ich kann meine Kollegen in Japan mal fragen, ob das was du berichtest, überall zutrifft.
In Summe ist es bei uns schon gut :-)

0

Ich halte im Allgemeinen nichts von Vorurteilen und bin deshalb der Meinung, dass es überall Menschen gibt, die diese negativen Eigenschaften haben.

in der masse treffen sicher ein paar zu. passiv aggressiv würd ich aber nicht unterschreiben. so richtig egoistisch auch nicht. dafür würd ich neidisch noch dazu tun ^^

Du hast vergessen, dass wir uns im Urlaub früh morgens eine Liege mit einem Handtuch reservieren und Socken in Sandalen tragen 😉

Verglichen mit Südländern beispielsweise sind wir wirklich Trauerklösse. Meine Bekannten, die aus Südamerika oder Afrika kommen finden uns außerdem unspontan und unflexibel. Außerdem bemängeln sie die übermäßige Bürokratie, die zu vielen Problemen führt. Und dass wir keinen Sinn für Mode haben.

von nattur aus sind deutsche keinesfalls aggressiv und auch nicht unzufrieden das sind begleiterscheinungen auf die aktuelle lebensqualität in deutschland.

passiv und steif passt im grunde wobei das auch eher bedingt

kalt trifft auch nicht ganz zu zumindest nicht in der geschichte dess deutschen das kam alles erst in den letzten jahren,

Vorurteile bilden sich meist durch einen noch so kleinen Funken Wahrheit. Generell würde ich so etwas aber nie behaupten, auch nicht über Deutsche.

Auf manche wird das zutreffen, auf andere nicht.

Ich finde 'immer unzufrieden' und 'egoistisch' uebrigens nicht negativ.

janfred1401 04.12.2016, 09:21

OK, dann nicht negativ. Wie wäre es mit "bemitleidenswert"

0
M1603 04.12.2016, 09:27
@janfred1401

Einige Leute sind sicherlich auch bemitleidenswert, aber zum bemitleiden fehlt mir die Zeit.

0

Was möchtest Du wissen?