Treffen (Date?) Vermasselt...(?)

3 Antworten

Es ist schon interessant, daß ihr euch heute so geschrieben habt, als wäre nichts gewesen. schüchternheit von euch beiden? so wie du schreibst, bist du noch ziemlich unsicher, es ist doch nichts dabei, sie im bus normal anzusprechen, guten morgen, hallo wie gehts. übrigens könnte sie nun auch auf dich zugehen. frauen sind doch heute so selbstbewußt. wenn du ihr wieder schreibst, sagst du ihr, daß die stunden zu zweit schön waren und du würdest so ein treffen gern wiederholen. Übrigens wäre es dann ganz gut, wenn du nicht mehr so viel redest, was nicht jedem leicht fällt. es ist bekannt, wenn mehrere menschen zusammensitzen und kein wort sagen, daß ziemlich schnell einer das wort ergreift, der die stille nicht ertragen kann, zumindest fangen die meisten zu räuspern oder hüsteln an. Vielleicht kam sie nicht genügend zu Wort. Jedoch mache dir nicht zu viele Gedanken, frag sie einfach, ob siedich wieder sehen will, wenn nicht, dann schreib ihr auch nicht mehr du lernst noch genügend Mädchen kennen.

also an deiner stelle würde ich sie erstmal fragen wie sie denn den tag fand und wenn sie ihn schlecht fand solltest du das vlt einfach vergessen wenn sie das okey fand is doch gut. das erste treffen ist meistens sehr still und man redet eigentlich nur und ab und zu diese "peinliche stille" ist eigentlich auch normal das ist aber auch so wenn ein neuer Kumpel/ freundin das erste mal bei einem zu besuch ist. wenn du sie im bus siehst sag ihr einfach mal hallo das findet sie bestimmt toll, nicht jeder traut sich vor den freundinnen ein mädchen anzusprechen. eigentlich ist es ganz gut das du sie nicht umarmt hast vlt wäre ihr das zu schnell gegangen... ich hatte mal "Nachhilfe" mit einem kumpel von meiner schwester wollte einfach gehen dann aber er wollte mich dann noch umarmen was er dann auch getan hat aber naja das war halt sehr entweder zu freundschaftlich oder zu schnell ( ich stand af ihn ja xDD ) ka... das is eigentlich normal... ich bin zwar erst 14 aber wenn du willst kannst du mich im privatchat noch fragen wenn was is..

Du hast schon ein paar gute Antworten, deshalb nur noch ein kleiner Tipp: Händeschütteln geht gar nicht. Umarme sie! Das macht man doch eh mit jedem!

Mag/Liebt sie mich oder ist es nur Freundschaft?

Ich brauche unbedingt bitte viele Meinungen, ich beschreibe euch, wie der Kontakt zwischen uns aussieht (zur Info ich 19 sie 17 und ich mag sie). Ich weiß nicht obs mir nur so vorkommt, doch irgendwie glaube ich, dass sie mich durchaus mag, doch irgendwie es unterdrücken will, weil sie denkt, dass ich keine Interesse an ihr hätte. Es gab da paar Momente, wo ich mir dachte :"Die hat doch Interesse" (z.B. das sie mich anfangs schnell umarmt hat und auf mich lange wartete oder mir ganz süß zugewinkt hatte), dann gab es wiederum Momente wo ich mir dachte:"Mag sie mich doch nicht?" (z.B. Schreibt sie kaum mich an oder das sie kaum auf mich zu geht). Ich denke, dass ich es irgendwie versaut habe :l, weil ich mochte dieses Mädchen schon immer und jetzt liebe ich sie. Anfangs waren alle diese "positiven" Zeichen, doch ich Idiot bin nicht auf sie zugegangen, weil ich persönlich viel Stress hatte und nicht bereit war. Sie geht in meiner Klasse, doch wir sehen uns erst in April wieder. Wie gesagt aktuell ist sie sich ziemlich unsicher ( glaube ich ), weil ich hatte sie mal vor paar Wochen gefragt ob wir uns treffen könnten, doch sie fragte ob es ein Date sei, usw. (wobei ich es verneinte, also sagte es sei nur ein Treffen worauf ich sehr viel Lust hätte) und kam dann mit Argumenten wie :"Ich fühle mich dann unwohl..." dadurch gab es nicht das Treffen. Kann vielleicht an den Vorschlag gewesen sein ( Eislaufen und hinterher was Essen ), doch nun will ich diese Woche wieder sie fragen und dieses mal persönlich. Doch ich würde gerne von euch wissen, was ihr davon hält. Mag sie mich? Liebt sie mich? Ist es nur Freundschaft? Ich weiß, dies kann man schwer sagen, doch vielleicht könnt ihr vermuten, welcher Fall vorliegt. Hoffe einer kann mir weiterhelfen ;) Dankö für die Antworten :) LG #D

...zur Frage

Wollte sie damals ein Date mit mir oder wollte sie nichts mit mir unternehmen?

Hey, paar meiner Freunde meinten, ich solle nochmal hier eine Frage stellen, aber dieses mal mit paar Screenshots. Ich bin 17 Jahre alt und sie auch, gehen in die gleiche Klasse und ich mag sie ziemlich ( Bei den Screenshots kam als erstes die Date Geschichte dann die Nachfrage ob ich versuche sie zu ignorieren ). Joa, schaut es euch an und sagt mir kurz eure Meinung dazu.

...zur Frage

Soll ich Sie fragen (Liebe, Dates usw.)?

Info: Ich habe mich mit Ihr jetzt 3 mal getroffen. Beim letzten Treffen habe ich Sie zum Abschied geküsst. Wir schreiben jeden Tag miteinander, jedoch habe ich das Gefühl das seit ein paar Tagen etwas anders ist. Sie meldet sich sehr selten, und schreibt generell nicht mehr wie vorher.
Auf die Frage ob man sich wieder sieht kam 'Kriegen wir schon hin' ...
Sie hatte mir mal geschrieben das es Ihr alles zu schnell gehen würde mit uns, weswegen ich mit dem Kuss extra lange gewartet habe.
Auf der anderen Seite hat sie mich gefragt warum ich sie nicht schon beim 2 Date geküsst habe... Mal so, Mal so...

Eigentlich würde ich sie gerne darauf ansprechen wie sie das zwischen uns sieht, jedoch kann die Frage auch gut dazu führen das sie sich komplett bedrängt fühlt und gar kein bock mehr hat.
Außerdem kann ich ja nicht mit der Tür ins Haus fallen !
Was würdet Ihr machen?
Soll ich sie drauf ansprechen?
Außerdem soll ich noch mal Fragen ob wir uns treffen oder warten bis sie von sich aus kommt, da ich sie ja schon drauf angesprochen habe und alle 3 Dates davor organisiert habe.

Dazu muss gesagt werden das sie schon 1 Date abgesagt hat, und sie hätte Zeit trifft sich jedoch oft mit Freundinnen.

Soll ich sie drauf ansprechen? Ich mag sie eigentlich sehr und könnte mir auch mehr vorstellen, jedoch habe ich keine Lust Wochen lang hin und her zu schreiben und eh ich mich versehe bin ich in der *friendzone*

...zur Frage

Schwarm nach Treffen fragen? (14)?

Hey Community,
Ich bin in einen Jungen aus meiner Klasse verknallt. Nun schon 1 Jahr. Wir sind gut befreundet aber haben nich nichts alleine gemacht. Wir reden oft in der Klasse und sitzen im Zug immer nebeneinander. Er hat auch meine Hand einmal genommen und sie gestreichelt als keiner Hingesehen hat. Seit dem reden wir sehr oft miteinander und schreiben. Er setzt sich auch öfters zu mir. Mehr haben wir uns aber auch noch nicht "berührt". Ich würde ihn gerne mal fragen ob wir mal etwas miteinander machen wollen? Ich möchte ihn fragen wenn wir alleine...wie findet ihr die Idee? Glaubt ihr er mag mich? Wie soll das Date aussehen? Wohin? Was? Welche Gesprächsthemen? Es wäre mein erstes "Date"...Wir sind beide 14 Jahre alt. Wo könnte ich ihn fragen? Oder sollte ich warten bis er mich fragt?

...zur Frage

Wie wird man seine Eitelkeit los?

Ich habe eine sehr gute Freundin. Sie hat Lust, kreativ zu sein, aber sie kann keinen Spaß daran finden. Im Gespräch stellte sich heraus, daß sie viel zu hohe Ansprüche an sich hat. Wenn es nicht TOLL aussieht,mag sie auch die Aktivität nicht. Sie ist einfach eitel, und wird diese Eigenschaft nicht los, obwohl sie aufrichtig will. Es ist in ihrer Kindheit anerzogen: sei perfekt oder laß es! Un ich will nun wissen: gibt es eine ÜBUNG, wie man seine Eitelkeit wegtrainiert?

...zur Frage

Ich rede viel - bin ich dadurch langweilig & uninteressant?

Liebe Community,

ich (18) mache seit langer Zeit sehr viele Gedanken.. denn in meinem Leben spielt sich immer wieder die gleiche Situation ab :

  • Entweder schreibe ich durchgehend mit einem Jungen und es läuft sehr gut und auf einmal bricht er aus dem nichts den Kontakt ab, ohne, dass wir uns getroffen haben

  • oder es kommt zum Date und danach hört man nichts mehr von denen

Zu mir : Das soll nicht eingebildet klingen, aber ich bin eine attraktive junge Frau und ich habe Ziele im Leben und weiß was ich will. Ich bin ein offener Mensch, der auch seine Gefühle zeigt und eben auch Interesse zeigt.. und wahrscheinlich ist das ein Problem... Ich bin sehr humor- und temperamentvoll. Und ich habe Angst manchmal dadurch in die "Kumpeltyp-Schublade" gesteckt zu werden. Denn genau das meinte mein bester Kumpel zu mir. PS: Bei den Dates handelt es sich um richtige Dates, keine ONS!!

Bisher war ich bei den Dates entweder einfach ich selbst also sehr gesprächig.. ich vermute das wirkte arrogant. Oft höre ich, dass meine Ausstrahlung ziemlich arrogant sei, was aber nicht stimmt. Wenn man mich besser kennt, weiß man, dass ich total albern und lebensfroh bin und kein bisschen oberflächlich.

Die Jungs, mit denen ich mich treffe, sind immer schüchtern. Denn ich mag geheimnisvolle Jungs.. aber ich bin irgendwie kein bisschen geheimnisvoll.. Deswegen dachte ich, dass ich vielleicht bei meinem nächsten Date nächstes Wochenende, mich etwas zurückhalte, um den Jungen nicht einzuschüchtern. Oder was soll ich tun? LG Lua

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?