Treffen bei Zwischenlandung am Flughafen Wien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja klar, meist kann er schon am ersten Flughafen durchchecken bis zu seinem Endflughafen. Dh er geht in Wien durch die Gepäckausgabe einfach durch und kommt in die Anreisehalle. Koffer werden automatisch umgeladen und er kann mit seiner Boardkarte jedertzeit wieder in den Abflugbereich. Da reicht es wenn er so ca 45 Minuten vor Abflug wieder am Flughafen ist, ihr habt also rund 3,5 Stunden. Mit der Bahn ist man in 20 Minuten im Zentrum, also da geht sich auf jeden Fall was aus:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich muss niemand drinnen bleiben. Ihr könnt euch im öffentlichen Bereich des Flughafens treffen, also vor der Sicherheitskontrolle. 

Dein Freund muss nachher natürlich noch einmal durch die Sicherheitskontrolle. Aber das ist ja kein Drama.

Ihr könntet sogar gemeinsam in die Stadt fahren - wobei dafür fünf Stunden schon recht knapp sind.

Die Voraussetzung für das Ganze ist natürlich, dass er in Österreich ohne Problem einreisen darf, also z.B. kein  Visum dafür braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Necromancy
18.05.2016, 08:27

Super Danke für die Antwort :D

0

wenn dein Freund EU-Bürger ist, kann er ohne Probleme aus dem Transitbereich raus. Zoll und Passkontrolle stehen an sowie beim Reingehen den Sicherheitscheck. 

Braucht er ein Visa, so kommt er nicht raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Necromancy
18.05.2016, 08:29

Er kommt aus Deutschland, ist also EU-Bürger :)

0

ob dein freund im transit bleiben muss, hängt von einigen dingen wie seiner nationalität und seinem weiterflugort ab, die wir nicht kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Necromancy
18.05.2016, 08:11

Danke für die Antwort :D Er fliegt von Deutschland nach Afrika

0

Was möchtest Du wissen?