Treffe mich mit einem junge bin aber sehr schüchtern was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine so starke Schüchternheit wirst du leider wohl nicht so schnell los...

Was mir dabei geholfen hat, war mir vor solchen Situationen Gedanken über mögliche Szenarien zu machen... Hierbei geht es aber nicht darum, dir mögliche Gesprächsthemen zurechtzulegen, sondern einfach Möglichkeiten einer Konversation durchzugehen und dabei versuchen sie von beiden Perspektiven zu erfassen. Nicht nur darüber nachdenken, was der andere denken könnte, wenn du dies oder jenes sagst, sondern überlegen wie das gleiche Gespräch laufen könnte, wenn du ein Thema ansprichst, und wie es laufen könnte wenn der andere es anspricht und was DU dabei denken könntest.

z. B.: Hey zum ersten Mal sind wir unter Uns... 

Was würdest du denken oder antworten, wenn der andere diesen Satz sagt. Und was könnte derjenige antworten, wenn du damit beginnst... 

Was auch helfen könnte, ist sich auf die möglichst schlimmsten Szenarien vorzubereiten... 

Dabei solltest du schnell merken, dass es gar keinen Grund gibt, dich für etwas zu schämen oder dir zu viel Gedanken darüber zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin selbst schüchtern gewesen (13 w )und ... -Probiert du selbst zu sein dich zu verstellen bringt nix -erwarte nicht immer das nur du etwas sagen musst , er kann ja mal mit nem Thema anfangen dann vllt du -leerstellen beim reden sind normal -ich kann nicht viel mehr sagen als der weg zur Besserung ist schwer ja .. Aber NICHT UNMÖGLICH LG und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es geht bei dem Treff offensichtlich um Liebe. Und du wirst gar nicht wissen, was du manchmal sagen sollst, und dann wird es immer peinlicher und peinlicher fur dich, und du wirst einen ganz roten Kopf kriegen. Das alles macht die Liebe. Da musst du durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?