Treffe mich mit einem junge bin aber sehr schüchtern was tun?

3 Antworten

Eine so starke Schüchternheit wirst du leider wohl nicht so schnell los...

Was mir dabei geholfen hat, war mir vor solchen Situationen Gedanken über mögliche Szenarien zu machen... Hierbei geht es aber nicht darum, dir mögliche Gesprächsthemen zurechtzulegen, sondern einfach Möglichkeiten einer Konversation durchzugehen und dabei versuchen sie von beiden Perspektiven zu erfassen. Nicht nur darüber nachdenken, was der andere denken könnte, wenn du dies oder jenes sagst, sondern überlegen wie das gleiche Gespräch laufen könnte, wenn du ein Thema ansprichst, und wie es laufen könnte wenn der andere es anspricht und was DU dabei denken könntest.

z. B.: Hey zum ersten Mal sind wir unter Uns... 

Was würdest du denken oder antworten, wenn der andere diesen Satz sagt. Und was könnte derjenige antworten, wenn du damit beginnst... 

Was auch helfen könnte, ist sich auf die möglichst schlimmsten Szenarien vorzubereiten... 

Dabei solltest du schnell merken, dass es gar keinen Grund gibt, dich für etwas zu schämen oder dir zu viel Gedanken darüber zu machen. 

Ja, es geht bei dem Treff offensichtlich um Liebe. Und du wirst gar nicht wissen, was du manchmal sagen sollst, und dann wird es immer peinlicher und peinlicher fur dich, und du wirst einen ganz roten Kopf kriegen. Das alles macht die Liebe. Da musst du durch

Also ich bin selbst schüchtern gewesen (13 w )und ... -Probiert du selbst zu sein dich zu verstellen bringt nix -erwarte nicht immer das nur du etwas sagen musst , er kann ja mal mit nem Thema anfangen dann vllt du -leerstellen beim reden sind normal -ich kann nicht viel mehr sagen als der weg zur Besserung ist schwer ja .. Aber NICHT UNMÖGLICH LG und viel glück

Wie gehe ich auf ihn zu, was wollen Männer?

Ich habe vor einigen Tagen jemanden kennen gelernt und er ist einfach total mein Typ. Nun habe ich das Problem dass ich in seiner Nähe komplett schüchtern und zurückhaltend bin... Ich habe das Gefühl dass er nach unserem Gespräch auf Abstand gegangen ist und nicht interessiert an mir ist, jedoch sieht er ständig zu mir rüber und ist aufmerksam sobald ich mich mit jemanden unterhalte, außerdem kam er auf mich zu... Könnt ihr sein Verhalten erklären? Und was kann ich tun damit ich in seiner Nähe nicht ganz so nervös bin? Wie kann ich den ersten Schritt machen? Ich bin echt ratlos

...zur Frage

Warum wird man für seine Schüchternheit so oft kritisiert?

Hallo! Also ich bin bzw. war schon immer sehr schüchtern. Fast immer wenn andere Menschen merken, dass ich eher zurückhaltend bin, sagen sie so Sachen wie "Sei nicht so schüchtern", "Schüchternheit ist schlecht" oder "Trau dir endlich mal was". Das regt mich persönlich ziemlich auf, da ich für meine Schüchternheit nicht wirklich was kann. Ich hab genug Nachteile dadurch und finde es gemein, wenn mich andere Leute so dumm darauf ansprechen. Meine Frage also: Warum ist das so? Wieso wird man als schüchterne Person nicht einfach so akzeptiert wie man ist, sondern ständig kritisiert??

...zur Frage

Vor Treffen, neuen Dingen, etc. sehr nervös.

Hallo. (: Also mein Problem ist, dass wenn ich mich z.B mit einem/r Freund/in treffe unglaublich nervös bin. Das heißt ich habe Bauchschmerzen und male mir aus was passierten könnte, dass ich mich z.B sehr blamiere oder sowas eben. Meine Sorgen sind eigentlich immer unbegründet & sobald ich dann mit dem/der Freund/in etwas ausgelassener gesprochen habe bin ich ziemlich aufgelockert und auch selbstbewusst. Mein Problem ist eigentlich nur vor dem Treffen. Ich würde gerne weniger nervös sein und mich einfach darauf freuen können. Habt ihr Tipps wie ich mich etwas beruhigen könnte? (:

Danke für eure Antworten. (;

...zur Frage

Was tun gegen starke Nervosität gegenüber Mädchen?

Was kann ich gegen meine Nervosität machen? Ich treffe mich mit einen Mädchen das mir auch sehr gefällt und wir schreiben und telefonieren auch immer und wollen uns deswegen noch besser kennenlernen.. Aber mein Problem ist, bei einem Treffen bin ich sowas von nervös, mein Herz schlägt so schnell und am liebsten würde ich das Treffen sogar Absagen weil ich einfach zu stark nervös bin und ich weiß das man bei sowas immer leicht nervös wird, aber bei mir ist das ehrlich nicht mehr normal!.. Ich muss da irgendetwas gegen tun! Ich verstelle mich so einfach komplett und das geht so nicht mehr! Ich merke ich beim treffen komplett anders weil ich einfach so stark angespannt bin und es nicht schaffe locker zu bleiben.. Gibt es da nicht irgendetwas was ich dagegen machen kann?.. Diese Nervosität kann mir alles kaputt machen..

...zur Frage

Erstes Treffen mit dem Schwarm...Schüchtern und aufgeregt

Hi, ich treffe mich am Mittwoch das erste mal mit meinem Schwarm, alleine. Ich freue mich wirklich total, aber ich bin verdammt schüchtern. Ich sehe mich jetzt, dass ich anfangs kein Wort raus bekommen werde. Hat jemand ein paar Tipps für mich?

...zur Frage

Ich rede viel - bin ich dadurch langweilig & uninteressant?

Liebe Community,

ich (18) mache seit langer Zeit sehr viele Gedanken.. denn in meinem Leben spielt sich immer wieder die gleiche Situation ab :

  • Entweder schreibe ich durchgehend mit einem Jungen und es läuft sehr gut und auf einmal bricht er aus dem nichts den Kontakt ab, ohne, dass wir uns getroffen haben

  • oder es kommt zum Date und danach hört man nichts mehr von denen

Zu mir : Das soll nicht eingebildet klingen, aber ich bin eine attraktive junge Frau und ich habe Ziele im Leben und weiß was ich will. Ich bin ein offener Mensch, der auch seine Gefühle zeigt und eben auch Interesse zeigt.. und wahrscheinlich ist das ein Problem... Ich bin sehr humor- und temperamentvoll. Und ich habe Angst manchmal dadurch in die "Kumpeltyp-Schublade" gesteckt zu werden. Denn genau das meinte mein bester Kumpel zu mir. PS: Bei den Dates handelt es sich um richtige Dates, keine ONS!!

Bisher war ich bei den Dates entweder einfach ich selbst also sehr gesprächig.. ich vermute das wirkte arrogant. Oft höre ich, dass meine Ausstrahlung ziemlich arrogant sei, was aber nicht stimmt. Wenn man mich besser kennt, weiß man, dass ich total albern und lebensfroh bin und kein bisschen oberflächlich.

Die Jungs, mit denen ich mich treffe, sind immer schüchtern. Denn ich mag geheimnisvolle Jungs.. aber ich bin irgendwie kein bisschen geheimnisvoll.. Deswegen dachte ich, dass ich vielleicht bei meinem nächsten Date nächstes Wochenende, mich etwas zurückhalte, um den Jungen nicht einzuschüchtern. Oder was soll ich tun? LG Lua

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?