Travel-Work-Schüleraustausch nach Amerika?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heey :), also mit travel works war ich nicht weg, ich war mit aifs weg, aber ich hab gehört das travel works ganz ok ist, habe mich damals auch bei travel works und anderen Organisationen umgehört, also Broschüren bestellt...!! Aber aifs hat mir mehr zugesagt als travel works und EF!! Aber das was ich von travel works gehört habe war ganz ok, bzw lala..!! Meine Freundin war mit travel works in den usa und hat nicht so tolle Erfahrung gemacht, also in Deutschland schon, aber nicht in den USA, da die Partnerorganisation dort so scheiße ist und die LC (Local Coordinator) auch nur soo.lala ist!!! Ich hoffe ich konnte dir helfen :). Also aifs ist super und nur zu empfehlen, super Organisation sowohl in Deutschland als auch in den USA, und bekommst Hilfe wenn du Probleme hast,, kannst mit deiner LC reden, aber aifs hat in den USA auch ein 24 stunden Notfalltelefon, falls man seine LC nicht erreicht oder andere Probleme hast!! :). Falls du noch fragen hast, also alles was mit Schüleraustaustausch zu tun hat, kannst du ruhig mich fragen oder eine Nachricht schreiben :). Bin nämlich ein Returnee und stehe für fragen immer zu verfügung ;). Freu mich :). LG Hannah93

alles klar,danke :-)

0

Hallo Musicfreak182,

ich habe vor ein paar Jahren auch ein Auslandsjahr in den USA gemacht und hatte eins der besten Jahre meines Lebens dort. Man erlebt jeden Tag einfach etwas, was sich vom Leben in Deutschland total unterscheidet. Mit Travel Works war ich nicht im Ausland und kann daher leider nur wenig zu sagen. Aber es gibt eine Info/Vergleichsseite im Internet zum Thema Schüleraustausch. Die heißt schueleraustausch.net. Dort kann man nicht nur Orgas miteinander vergleichen, sondern auch Schülerbewertungen zu vielen Orgas durchlesen. Da findest du bestimmt etwas zu Travel Works. Ich wünsche dir ganz viel Spaß, falls du dich für ein Austauschjahr entschieden hast/entscheiden wirst.

Was möchtest Du wissen?