Traurigster Action Manga/Anime?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Rave hat mich an einer Stelle fertig gemacht (gibt aber mehrere traurige Szenen).
Dann wären da noch (neben bereits genannten):

  • Pandora Hearts
  • Rosario+Vampire (in Season II vor allem, ist aber eigtl. nur eine Serie)
  • Anatolia Story

(Das betrifft die Comics, die animierten Adaptionen möglicherweise nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen :)

-Also ich würde dir Assassination Classroom empfehlen. Hat 2 Staffeln die erste ist glaub schon auf ger dub. Ist nicht hauptsächlich traurig, aber es wird zum Ende hin echt hart .__.

-Rainbow nisha rokubou no shichinin. Ist jetzt nicht die ganze Zeit traurig, aber der Anime hat Momente, die es in sich haben

-Ich weiß nicht ob ich es als "Traurig" einordenen kann, aber ich fand "91 Days" auch echt Sad an manchen Stellen.^^

Hoffe konnte dir ein bisschen helfen :) LG


(Hab erst im nachhinein gelesen das du Action suchst, habs nochmal geändert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen AnoHana oder mit Romanze Plastic Memories.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich gucke dragonball...Erst gestern war der Arc zu Ende. Es hatte ein trauriges Ende, hat aber nicht richtig mit trauriger Romanze zutun, sondern mit dem Ende wunderbarer Freundschaften (meistens). Gerade im Freezer-Arc müssen sehr viele Freunde durch dieses Monster sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GUARDIANS
23.11.2016, 15:22

Dragonball hat auch sehr viel Action und hat viel mit Kämpfen, aber seit neustem auch mit Theorien zutun

1

Clannad After Story (Heul-Counter: 3)
Ano Hana (Heul-Counter: 2 1/2)
Angel Beats (Heul Counter: ... Naja 0 ist aber trotzdem Ultra traurig xD)
Madoka Magica (Heul-Counter 1)
Kami-Sama No Inai Nichiyoubi (Heul-Counter: 1)
Assassination Classroom (Heul-Counter: 1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fairy tail hat viele emotionale momente. das wär was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LizzyC
23.11.2016, 15:44

Ich war schon lange am überlegen, ob ich mit Fairy Tail oder Bleach anfangen sollte. Wenn Fairy Tail auch viele emotionale Momente hat, dann werde ich endlich mal damit anfangen.

0
Kommentar von AliceLee
23.11.2016, 17:23

Oder eine Fritzcola bestellt xD
(Tadeuz-Insider)

0

Casshern Sins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei "One Piece" habe ich mal geheult.
Claymore ist auch sehr traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LizzyC
23.11.2016, 15:46

One Piece hat schon traurige Momente, aber mich hat es leider noch nicht so sehr berührt, das ich weinen musste. Welche Stelle war es denn (kannst ruhig spoilern, bin ungefährt auf dem neuesten Stand, obwohl ich auch viel ausgelassen habe)?

0
Kommentar von FelinasDemons
23.11.2016, 18:28

Bin selbst nicht besonders weit😅Ich hab geweint, als Namis Ziehmutter getötet wurde.

0

Shinsekai Yori !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?