Traurige Liebedlieder?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Foundations von Kate Nash
Love Hurts von Incubus
In Love With a Liar von Green or Blue
I Don't Wanna Be In Love von Dark Waves
Immer wenn es dunkel wird von Juli
Thirteen Thirtyfive von Dillon
Flux von Bloc Party
Buy The Stars von Marina and the Diamonds
Barfuß am Klavier von AnnenMayKantereit
Ich will nur von Philipp Poisel
Until We Bleed von Kleerup ft. Lykke Li
Harlow's Song von Good Charlotte
I Miss You von Blink-182

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Screaler
07.03.2017, 21:09

Ach.. Don't Speak von No Doubt natürlich auch noch.

0

Hallo,

wie wäre es mit "Killing Him" von Amy LaVere. Geschrieben über eine Frau die ihren Mann umgebracht hat. Als sie von Polizisten in Handschellen abgeführt wurde sagte sie "Killing him didn't make the love go away."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fallen da einige ein, doch ob es Deine Musikrichtung und Geschmack ist, weiss ich leider nicht.

3 doors down - Here without you
Gotye - Somebody that I used to know
Toni Braxton - Unbreak my heart
Rascal Flatts - What hurts the most
Hal Ketchum - I miss my Mary
Leann Rimes - How do I live without you
Kelly Clarkson - Because of you
Bonnie Raitt - I can't make you love me
Travis Tritt - Help me hold on
Brad Paisley - Whiskey Lullaby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht auch ein Gedicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?