Traurige Geschichte für beste Freundin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du verwechselst materielle Dinge mit Glück. Ob jemand sein Leben als bescheiden empfindet, hängt nicht von der Villa, dem Auto, dem Swimming Pool, dem Privatflugzeug ab.

Du kannst also nicht urteilen, ob es ihr schlecht geht oder nicht.  Natürlich geht es einer krebskranken Frau in Afganistan, die von ihrem Mann misshandelt wird und gerade zwei ihrer Kinder durch eine Landmine verloren hat, aber auch deine Freundin hat das Recht, sich schlecht zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch einfach mal was an ihrem Leben so schlimm ist. Lass sie erklären was sie stört. Wenn es wirklich ein "Luxusproblem" ist, (zB ach ich krieg das nich und das nich kostet doch nur soundso) hau ihr die Geschichte vom Fischer und seiner Frau um die Ohren.

Hab sie dir verlinkt

http://gutenberg.spiegel.de/buch/-6248/49

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?