Traurige, gefühlvolle Lieder gesucht?

13 Antworten

Bring me the Horizon - Hospital for Souls

Bring me the Horizon - Deathbeds

Bring me the Horizon - Run (schau dir generell mal BMTH an, vllt gefällt dir noc was, aber Achtung: die haben auch Deathcore gemacht, einfach ab dem Album "Sempiternal" anhören)

Skylar Grey - Words

Memphis May Fire - Need To Be

Thousand Food Krutch - Be Somebody

Skillet - Lucy

Skillet - Not Gonna Die

Skillet - Rise

Sleeping With Sirens - A Thropy Fathers Trophy Son

Sleeping With Sirens - I'll take you there

Sleeping With Sirens - Satellites (schau dir generell mal Sleeping With Sirens an )

The Fray - How to save a life

Twenty One Pilots - Goner

We Are The Fallen - Bury Me Alive (sehr evanescence-ähnlich)

You Me At Six - Room To Breath

Falls du mehr brauchst einfach melden :))

LG Flo :)

Ruelle - I get to love you/war of hearts

Kodaline - The One/Way back when

London Grammar - Strong

The xx - Angels

Coldplay - Fix you

The Fray - Where the story ends/Ungodly hour

gnash - i hate you i love you

Parachute - Forever and always

The Script - Never seen anything (quiet like you)

Josh Savage - Your lips

M83 - Wait

TØP - Goner

0

Kodaline - Moving on

0

Hallo!

Ich empfehle dir mal das 1991er Album "Rosenzeit" von Roy Black. Das ist stellenweise so traurig, tiefsinnig & schwermütig, dass man es sich nicht immer anhören kann.. mir z.B. geht's exakt so mit dieser Produktion. Ist aber eine Platte zum Nachdenken & stellenweise sicher auch zum Weinen.

Die Texte sind sehr düster, die Melodien und Arrangements auch. Außerdem klang die Stimme von Roy Black so unglücklich und traurig.. wenn man sich mit seinem Lebenslauf befasst sorgt es noch mehr für Gänsehaut: Er war wohl oft sehr unglücklich da er ja eigentlich Rockmusiker sein wollte.

Einige Lieder befassen sich zudem sehr offensiv mit dem Thema Tod/Sterben & wenige Wochen nachdem das Album rauskam ging Black auch von uns.

Was möchtest Du wissen?